Aiken Cura
Aiken Cura
Rasse: Polo Argentino
Vater: Alma de Bacan
Mutter: Lady Nun
Mutter-Vater: Lord Dikran
Geschlecht: Hengst
Geburtsjahr: 1995
Sterbejahr: 2007
Land: Argentinien
Farbe: braun
Züchter: Ricardo S. Santamarina
Besitzer: Adolfo Cambiaso
Reiter: Adolfo Cambiaso

Aiken Cura (* 4. November 1995, † 17. Februar 2007) war ein argentinisches Polopferd. Er stammte mütterlicherseits von Lady Nun ab, sein Vater war Alma de Bacan.

Leistungen

Der Hengst stammt aus der Zucht von Ricardo S. Santamarina. Als er 5 Jahre alt war, wurde er an Salvador Socas verkauft, 2 Jahre später verkaufte dieser ihn an seinen Halbbruder Adolfo Cambiaso, einen argentinischen Polospieler.

2004 spielte Cambiaso das Pferd das erste Mal in den Argentinischen Open. 2005 wurde er in allen drei Open (Tortugas, Hurlingham, Argentinische Open) eingesetzt, jeweils für zwei bis drei Chukka.

Für seine Leistungen erhielt er anschließend mehrere Auszeichnungen, u. a. den Lady Susan Townley Cup und den Preis der AACCP (Verband der argentinischen Züchter von Polopferden), jeweils als „Bestes Pferd der Argentinischen Open“ und einen Preis der La Sociedad Rural Argentina. Aiken Cura ist der erste Hengst, der diese Auszeichnungen erhielt und das erste Pferd, das alle drei Preise auf einmal bekam.

2006 spielte er wieder in den Argentinischen Open, als er sich im Extra-Chukka das linke Vorderbein brach. Trotz aller Bemühungen, das Tier zu retten (Amputation des Fußes, Prothese), musste es aufgrund von Komplikationen am 17. Februar 2007 eingeschläfert werden.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aiken Cabañas — (Villa Cura Brochero,Аргентина) Категория отеля: Адрес: Camino al Carrizal s/n, 5893 …   Каталог отелей

  • Adolfo Cambiaso — Infobox Person name = Adolfo Cambiaso (Adolfito) image size = caption = birth date = Birth date and age|1975|4|15|mf=y birth place = Cañuelas, Buenos Aires Province death date = death place = occupation = Polo Player spouse = María Vázquez… …   Wikipedia

  • Adolfo Cambiaso — beim Polospiel im Ham Polo Club in London (2008) Adolfo Cambiaso (* 15. April 1975 in Cañuelas, Buenos Aires) ist ein argentinischer Polospieler mit einem Handicap von 10. Er erreichte Platz 1 der Weltrangliste.[1] Seine Spitznamen laut …   Deutsch Wikipedia

  • Adolfo Cambiaso — Datos personales Nombre completo Adolfo Cambiaso Nacimiento Cañuelas …   Wikipedia Español

  • Polo in Argentinien — Polo ist in Argentinien eine der beliebtesten Mannschaftssportarten. Argentinische Olympia Mannschaft von 1924 Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte …   Deutsch Wikipedia

  • Nekrolog (Tiere) — Nekrolog ◄◄ | ◄ | 2007 | 2008 | 2009 | 2010 | 2011 Weitere Ereignisse | Nekrolog (Tiere) | Filmjahr 2011 | Literaturjahr 2011 Dies ist eine jahresübergreifende Liste bekannter Tiere, nach Datum des Ablebens …   Deutsch Wikipedia

  • S.T.A.R.S. — S.T.A.R.S. Saltar a navegación, búsqueda S.T.A.R.S. son las siglas de Special Tactics And Rescue Service (también Special Tactics And Rescue Squad, aunque no es oficial, porque así se describe sólo en las novelas de S.D. Perry). Es una unidad… …   Wikipedia Español

  • Кипу — Тип: иное Языки: кечуа, аймара (в царстве Кольа), пукина (?) …   Википедия

  • List of Guggenheim Fellowships awarded in 1999 — U.S. and Canadian Fellows= * Chris Aiken, Choreographer and Dancer, Minneapolis; Teaching Specialist in Theatre Arts and Dance, University of Minnesota: Choreography. * Jonathan Ames, Writer, New York City: Fiction. * Barbara Watson Andaya,… …   Wikipedia

  • Episodios de Detective Conan — Anexo:Episodios de Detective Conan Saltar a navegación, búsqueda Lista de episodios de la serie de televisión anime Detective Conan. Página para firmar por nuevos episodios y películas de la serie en España 1 «El caso del asesinato en la montaña… …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”