Aiko Nakamura
Aiko Nakamura Tennisspieler
Aiko Nakamura
Nationalität: JapanJapan Japan
Geburtstag: 28. Dezember 1983
Größe: 163 cm
Gewicht: 56 kg
1. Profisaison: 1999
Spielhand: Rechts, Vorhand und Rückhand beidhändig
Trainer: Eiji Takeuchi
Preisgeld: 837.549 US-Dollar
Einzel
Karrierebilanz: 243:212
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 47 (6. August 2007)
Aktuelle Platzierung: 322
Grand-Slam-Bilanz
Doppel
Karrierebilanz: 74:104
Karrieretitel: 0 WTA, 3 ITF
Höchste Platzierung: 64 (3. März 2008)
Aktuelle Platzierung: 475
Grand-Slam-Bilanz
Letzte Aktualisierung der Infobox: 22. August 2011

Aiko Nakamura (jap. 中村 藍子, Nakamura Aiko; * 28. Dezember 1983 in Tennōji-ku, Ōsaka) ist eine japanische Tennisspielerin.

Karriere

Nakamura konnte in ihrer Profi-Karriere (seit 1999) noch kein Turnier auf der WTA Tour gewinnen. Jeweils zwei Siege konnte sie im Einzel und im Doppel auf dem ITF Circuit für sich verbuchen. 2006 erreichte sie das Finale der Japan Open in Tokio, musste sich dort aber der Französin Marion Bartoli in drei Sätzen mit 6:2, 2:6, 2:6 geschlagen geben. 2008 stand sie dort auch im Doppel-Finale.

2011 scheiterte sie sowohl bei den Australian Open als auch in Paris in der Qualifikation. In Wimbledon ist sie gar nicht angetreten.

Außerdem spielte Aiko Nakamura zwischen 2005 und 2009 für das japanische Team im Fed Cup.

Weblinks

 Commons: Aiko Nakamura – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aiko Nakamura — Aiko Nakamura …   Wikipédia en Français

  • Aiko Nakamura — (中村藍子, Aiko Nakamura?) …   Wikipedia Español

  • Aiko Nakamura — Infobox Tennis player playername = Aiko Nakamura nickname = country = JPN residence = Osaka, Japan datebirth = birth date and age|1983|12|28 placebirth = Osaka, Japan height = height|m=1.63 weight = convert|123|lb|kg st|abbr=on turnedpro = 1999… …   Wikipedia

  • Nakamura Aiko — Aiko Nakamura Nationalität:  Japan Geburtstag …   Deutsch Wikipedia

  • Aiko (Prénom) — Pour les articles homonymes, voir Aiko. Aiko (en hiraganas : あいこ) est un prénom japonais féminin et un prénom germanique mixte. Prénom japonais Ce prénom est fréquent. En kanjis (f) 愛子 . Signifie enfant b …   Wikipédia en Français

  • Aiko (prenom) — Aiko (prénom) Pour les articles homonymes, voir Aiko. Aiko (en hiraganas : あいこ) est un prénom japonais féminin et un prénom germanique mixte. Prénom japonais Ce prénom est fréquent. En kanjis (f) 愛子 . Signifie enfant b …   Wikipédia en Français

  • Aiko — Origen Japonés y Escandinavo (relación indirecta) Significado Japonés: Niño amado entre otras Zona de uso común Japón y Escandinavia. Artículos en Wikipedia …   Wikipedia Español

  • Nakamura — (中村) ist der achthäufigste Familienname in Japan. Namensträger sind: Aiko Nakamura (* 1983), japanische Tennisspielerin Akimasa Nakamura (* 1961), japanischer Astronom Daishin Nakamura (* 1966), japanischer Baseballspieler Eiichi Nakamura… …   Deutsch Wikipedia

  • Aiko — ist ein in Japan gebräuchlicher weiblicher und in Europa ein männlicher Vorname. Herkunft und Bedeutung des Namens Da japanische Namen auch in Kanji geschrieben werden, ist die Bedeutung des Namens äußerst vielseitig und kann sich je nach… …   Deutsch Wikipedia

  • Aiko — Nihongo|Aiko|あいこ, アイコ is a female Japanese given name. Aiko is also a male given name in Scandinavia and especially northern Germany. It is a variation of the name Ekke or Eike.Possible meaningsThe meaning varies depending on the kanji used to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”