Aimee Beekman

Aimée Beekman (* 20. April 1933 in Tallinn) ist eine estnische Schriftstellerin.

Inhaltsverzeichnis

Leben und Werk

Aimée Beekman schloss 1956 das "Allunionsinstitut für Kinematographie" ab. Von 1956 bis 1960 war sie bei der sowjetischen Filmgesellschaft Tallinnfilm beschäftigt. Seit 1956 ist sie als freiberufliche Schriftstellerin tätig.

Nachdem sie einige Kurzgeschichten und ein Reisebuch veröffentlichte hatte, gelang Aimée Beekman mit ihrem ersten Roman Väikesed inimesed ("Kleine Menschen") der literarische Durchbruch. In ihm schildert sie Kindheitserinnerungen, die in einem Tallinner Arbeiterviertel der 1930er Jahre spielen. In den 70er Jahren beschäftigte sie sich teilweise mit feministisch inspirierten Themen, einem Novum in der damaligen Sowjetunion.

Privatleben

Aimée Beekman ist die Ehefrau des estnischen Schriftstellers und Literaturübersetzers Vladimir Beekman (* 1929).

Romane (Auswahl)

  • "Väikesed inimesed" (1964)
  • "Kaevupeegel" (1966)
  • "Valgete vareste parv" (1967)
  • "Kartulikuljused" (1968; deutsch "Kartoffelschellen oder die letzten Ehetage von Benita und Joss", 1973)
  • "Väntorel" (1970)
  • "Vanad lapsed" (1972)
  • "Kuradilill" (1974)
  • "Viinakuu" (1975)
  • "Sugupuu" (1977)
  • "Valikuvõimalus" (1978, deutsch "Partnerwahl", 1983)
  • "Tihnik" (1980)
  • "Vabajooks" (1982)
  • "Proovielu" (2008)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aimée Beekman — (* 20. April 1933 in Tallinn) ist eine estnische Schriftstellerin. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Werk 2 Privatleben 3 Romane (Auswahl) 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Aimee — Aimée steht für: Aimée und Jaguar, ein Film von Max Färberböck, (1998) nach einem Buch von Erika Fischer Aimée ist der Name folgender Personen: Aimée (Name), ein französischer Vorname Anouk Aimée (* 1932), französische Filmschauspielerin Aimée… …   Deutsch Wikipedia

  • Beekman — ist der Name von Aimée Beekman (* 1933), estnische Schriftstellerin Marcel Beekman (* 1969), niederländischer Tenor Vladimir Beekman (1929 2009), estnischer Schriftsteller und Übersetzer Orte in den Vereinigten Staaten: Beekman (Louisiana)… …   Deutsch Wikipedia

  • Aimée (Name) — Aimée (auch: Aimee) ist ein weiblicher Vorname Herkunft und Bedeutung Aimée bedeutet „die Liebenswerte“. Es ist ein Name mit altfranzösischem und lateinischem Ursprung. Das französische aimer stammt vom lateinischen amare und bedeutet „lieben“.… …   Deutsch Wikipedia

  • Vladimir Beekman — (* 23. August 1929 in Tallinn; † 3. Oktober 2009 ebenda) war ein estnischer Schriftsteller und Literaturübersetzer. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Wichtigste Werke 2.1 Gedich …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bed–Bek — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Estnische Schriftsteller — A Johannes Aavik (1880–1973) Artur Adson (1889–1977) August Alle (1890–1952) Artur Alliksaar (1923–1966) Betti Alver (1906–1989) August Annist (1899 1972) Ansomardi (1866 1915) Aleksander Antson (1899–1945) Harri Asi (* 1922) Elisabeth Aspe… …   Deutsch Wikipedia

  • Estnischer Autor — A Johannes Aavik (1880–1973) Artur Adson (1889–1977) August Alle (1890–1952) Artur Alliksaar (1923–1966) Betti Alver (1906–1989) August Annist (1899 1972) Ansomardi (1866 1915) Aleksander Antson (1899–1945) Harri Asi (* 1922) Elisabeth Aspe… …   Deutsch Wikipedia

  • Estnischer Schriftsteller — A Johannes Aavik (1880–1973) Artur Adson (1889–1977) August Alle (1890–1952) Artur Alliksaar (1923–1966) Betti Alver (1906–1989) August Annist (1899 1972) Ansomardi (1866 1915) Aleksander Antson (1899–1945) Harri Asi (* 1922) Elisabeth Aspe… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste estnischer Schriftsteller — A Johannes Aavik (1880–1973) Artur Adson (1889–1977) August Alle (1890–1952) Artur Alliksaar (1923–1966) Betti Alver (1906–1989) August Annist (1899 1972) Ansomardi (1866 1915) Aleksander Antson (1899–1945) Harri Asi (* 1922) Elisabeth Aspe… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”