Aimé Henri Konan Bédié

Henri Konan Bédié (* 5. Mai 1934 in Dasiékro) war vom 7. Dezember 1993 bis 24. Dezember 1999 Präsident der Elfenbeinküste.

Er stand zunächst im diplomatischen Dienst Frankreichs und wechselte mit der Unabhängigkeit der Elfenbeinküste 1961 in deren diplomatischen Dienst. Von 1965 bis 1977 war er Minister für Wirtschaft und Finanzen. In der Zeit von 1978 bis 1980 war er Sonderberater des Präsidenten der Weltbank für afrikanische Angelegenheiten. Seit seiner Rückkehr 1980 war er Abgeordneter und Parlamentspräsident. Damit war er der zweite Mann im Staat. Nach dem Tod von Präsident Félix Houphouët-Boigny im Dezember 1993 trat er verfassungsgemäß dessen Nachfolge an. Im Oktober wurde er in Wahlen bestätigt.

Siehe auch



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Henri Konan Bédié — Mandats 2e président de la République de Côte d Ivoire 7 décembr …   Wikipédia en Français

  • Henri Konan Bedie — Henri Konan Bédié Côte d Ivoire Cet article fait partie de la série sur la politique de la Côte d Ivoire, sous série sur la politique. Première République …   Wikipédia en Français

  • Henri Konan Bédié — Aimé Henri Konan Bédié (born May 5 1934) is an Ivorian politician. He was President of Côte d Ivoire from 1993 to 1999, and he is currently the President of the Democratic Party of Côte d Ivoire African Democratic Rally (PDCI RDA).… …   Wikipedia

  • Henri Konan Bédié — (* 5. Mai 1934 in Dasiékro) war vom 7. Dezember 1993 bis 24. Dezember 1999 Präsident der Elfenbeinküste. Leben Bédié wurde als Angehöriger der Baule geboren und ging nach dem Schulabschluß zum Studium an die Universität Poitiers. Er stand… …   Deutsch Wikipedia

  • Henri Konan Bédié — Aimé Henri Konan Bédié (Dadiékro, 5 de mayo de 1934) es el líder del Partido Democrático de Costa de Marfil y fue presidente de Costa de Marfil desde 1993 hasta 1999. Bédié sucedió como presidente de la Asamblea Nacional al que fuera durante… …   Wikipedia Español

  • Henriette Konan Bedie — Henriette Konan Bédié Henriette Koizan Bomo Konan Bédié première dame de Côte d Ivoire Debut 1993 Fin du mandat 1999 Parti politique: UFPDCI Prédécesseur : Marie …   Wikipédia en Français

  • Henriette Konan Bédié — Henriette Koizan Bomo Konan Bédié Première dame de Côte d Ivoire Debut 1993 Fin du mandat 1999 Parti politique: UFPDCI Prédécesseur : Marie Thérèse Houphouët Boigny …   Wikipédia en Français

  • Bédié — Henri Konan Bédié (* 5. Mai 1934 in Dasiékro) war vom 7. Dezember 1993 bis 24. Dezember 1999 Präsident der Elfenbeinküste. Er stand zunächst im diplomatischen Dienst Frankreichs und wechselte mit der Unabhängigkeit der Elfenbeinküste 1961 in… …   Deutsch Wikipedia

  • Henriette Bédié — Henriette Konan Bédié Henriette Koizan Bomo Konan Bédié première dame de Côte d Ivoire Debut 1993 Fin du mandat 1999 Parti politique: UFPDCI Prédécesseur : Marie …   Wikipédia en Français

  • Charles Konan Banny — (* 11. November 1942 in Divo) war von Dezember 2005 bis April 2007 Premierminister der Elfenbeinküste. Inhaltsverzeichnis 1 Berufliche Laufbahn 2 Politische Laufbahn 3 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”