Aimée-Zoë Lizinka Rue

Aimée-Zoë de Mirbel (eigentlich Aimée-Zoë Lizinka Rue; * 26. Juli 1796 in Cherbourg; † 29. August 1849 in Paris) war eine französische Miniaturmalerin.

Leben

Aimée-Zoë de Mirbel studierte bei dem bekannten Miniaturmaler Jacques Augustin und unterhielt später selbst eine sehr bekannte Schule. Mirbel wurde Hofminiaturistin König Ludwigs XVIII. und seines Bruders Karl X. Im Jahr 1824 heiratete sie den bekannten Botaniker Charles François Brisseau de Mirbel (1776−1854).

  • 1822 Silbermedaille des Salon de Paris
  • 1828 Goldmedaille des Salon de Paris
  • 1848 Silbermedaille des Salon de Paris

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aimée-Zoë de Mirbel — (eigentlich Aimée Zoë Lizinka Rue; * 26. Juli 1796 in Cherbourg; † 29. August 1849 in Paris) war eine französische Miniaturmalerin. Leben Aimée Zoë de Mirbel studierte bei …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”