Air Belgium
Air Belgium
Logo der Air Belgium
IATA-Code: AJ
ICAO-Code: ABB
Rufzeichen:
Gründung: 1980
Betrieb eingestellt: 2000
Sitz: BelgienBelgien Belgien
Flottenstärke: 8
Ziele: National und international
Air Belgium hat den Betrieb 2000 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Air Belgium war eine belgische Charter- und Linienfluggesellschaft.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Mai 1979 gründete der Reiseveranstalter Sun International die Charterfluggesellschaft ABELAG AVIATION and HERFURTH. Im gleichen Monat wurde der Flugbetrieb mit geleasten Maschinen, eine Boeing 707 und eine Boeing 737-200, von Brüssel zu Zielen rund um das Mittelmeer aufgenommen.

Im darauffolgenden Jahr 1980 wurde nach dem Rückzug eines Geschäftspartners die Gesellschaft in AIR BELGIUM umbenannt, in der Hoffnung, dass es gelänge, mit diesem Namen auch Passagiere aus den Nachbarländern zu gewinnen. Die Farben der Air Belgium waren rot, schwarz und gold.

1998 wurde die Air Belgium an Airtours verkauft, die Ende Oktober 2000 den Flugbetrieb aus marktpolitischen Gründen einstellte.

Ziele

1990 kamen zu den europäischen Zielen rund um das Mittelmeer die Destinationen Fort Lauderdale, USA und Mexiko hinzu. Ab November 1991 wurde zusätzlich im Liniendienst Palma de Mallorca angeflogen, dazu kamen später Linienflüge nach Alicante, Faro, Funchal, Málaga, Las Palmas de Gran Canaria und Teneriffa.

Flotte

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Belgium — was a charter airline that operated from Brussels, Belgium, in the 1980 s and 1990 s. The airline flew international services, on jet aircraft. Fleet*Boeing 737 *Boeing 757Destinations*Brussels (hub) *Girona *Lanzarote *Ostend *Palma de Mallorca… …   Wikipedia

  • Air Van Airlines — is an airline based in Armenia.Air Van Airlines is forbidden from landing in Switzerland [cite news | first=Graham | last=Bowley | coauthors= | title=EU Parliament votesto banunsafe airlines | date=2005 11 17 | publisher=International Herald… …   Wikipedia

  • Air France Flight 447 — F GZCP, the aircraft involved in the accident Accident summary Date 1 June 2009 …   Wikipedia

  • Air Malta — Air Malta …   Википедия

  • Air Nigeria — IATA VK ICAO VGN Callsign VIRGIN NIGERIA Founded 2004 (as Virgin Nigeria …   Wikipedia

  • Air Hong Kong — 香港華民航空 ИАТА LD ИКАО AHK …   Википедия

  • Air traffic flow management — (usually seen abbreviated as ATFM) is the regulation of air traffic in order to avoid exceeding airport or air traffic control capacity in handling traffic, and to ensure that available capacity is used efficiently.Reason for useBecause only one… …   Wikipedia

  • Air Zaïre — Air Zaire was set up in 1961 under the name Air Congo by the Congolese government and SABENA.HistoryAir Congo began services in a close partnership with SABENA which had been serving the Belgian colony of Congo since the 1930s with DC 3s, DC 4s,… …   Wikipedia

  • Air Traffic — was a British alternative rock band from Bournemouth. Formed in 2003, the band consists of Chris Wall (piano, lead vocals), David Ryan Jordan (Drums), Tom Pritchard (guitar) and Jim Maddock (bass guitar). The band s name originates from when they …   Wikipedia

  • Air Arabia Maroc — Codes AITA OACIL Indicatif d appel 3O MAC ARABIA …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”