Air Finland
Air Finland
Das Logo der Air Finland
Eine Boeing 757-200 der Air Finland in früherer Lackierung
IATA-Code: OF
ICAO-Code: FIF
Rufzeichen: AIR FINLAND
Gründung: 2002
Sitz: Vantaa, FinnlandFinnland Finnland
Heimatflughafen: Helsinki-Vantaa
Vielfliegerprogramm: Club Air Finland
Flottenstärke: 3
Ziele: Kontinental

Air Finland ist eine finnische Fluggesellschaft mit Sitz in Vantaa und Basis auf dem Flughafen Helsinki-Vantaa.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Air Finland wurde im Januar 2002 gegründet und befindet sich im Besitz von fünf Privatpersonen, die in den Bereichen Luftfahrt-, Finanzen- und Spielraummarketing tätig waren.

Seit 3. April 2003 führt Air Finland Linien- und Charterflüge zu Urlaubszielen am Mittelmeer durch. Im ersten Jahr wurden 89.000 Passagiere gezählt, im Jahre 2004 gab es einen rasanten Anstieg mit den Passagierzahlen auf 311.000 Passagiere.In den darauf folgenden Jahren baute Air Finland seinen Kundenstamm auf Freizeitreisende aus, woraufhin mehr Charterflüge durchgeführt wurden.

Im Jahr 2010 führte Air Finland ein neues Corporate Design ein.

Ziele

Air Finland fliegt von Helsinki aus zu Urlaubszielen am Mittelmeer und auf den Kanarischen Inseln sowie nach Dubai.

Flotte

Mit Stand September 2011 besteht die Flotte der Air Finland aus drei Flugzeugen:[1]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. ch-aviation.ch - Flotte der Air Finland (englisch) abgerufen am 24. September 2011

Weblinks

 Commons: Air Finland – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Finland — IATA OF ICAO FIF Callsign AIR FINLAND …   Wikipedia

  • Air Finland — Air Finland …   Википедия

  • Air Finland — est une compagnie aérienne finlandaise à bas coûts. Nom officiel : Oy Air Finland Ltd Oy Air Finland Ltd a été fondée en janvier 2002. La compagnie est possédée par 8 professionnels de l aviation, des finances et du tourisme et dispose de… …   Wikipédia en Français

  • Air Finland — La sede de Air Finland Air Finland es una aerolínea con sede en Helsinki, Finlandia. Es una de las aerolíneas más nuevas de Europa (comenzó operaciones en 2003) y una de las más importantes de Finlandia. Opera vuelos tanto domésticos como… …   Wikipedia Español

  • Air Åland — Тип авиакомпания Год основания 2005 Расположение …   Википедия

  • Air Greenland — Nous apportons le meilleur (Vi bringer det bedste frem) (Pitsaanerpaamik apuussisarpugut) Codes AITA OACIL …   Wikipédia en Français

  • Finland — /fin leuhnd/, n. 1. Finnish, Suomi. a republic in N Europe: formerly a province of the Russian Empire. 5,109,148; 130,119 sq. mi. (337,010 sq. km). Cap.: Helsinki. 2. Gulf of, an arm of the Baltic, S of Finland. * * * Finland Introduction Finland …   Universalium

  • Air-raid shelter — in Tateyama[disambiguation needed  …   Wikipedia

  • Air gun — Air rifle and Air pistol redirect here. For other uses, see Air gun (disambiguation) An air gun (air rifle or air pistol) is a rifle or pistol which fires projectiles by means of compressed air or other gas, (in contrast to a firearm which uses… …   Wikipedia

  • Air India Flight 182 — Boeing 747 237B Emperor Kanishka landing at London Heathrow Airport on 10 June 1985, a few days before the explosion Occurrence summary …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”