Air Ivoire
Air Ivoire
Logo air ivoire.gif
IATA-Code: VU
ICAO-Code: VUN
Rufzeichen: AIRIVOIRE
Gründung: 1960
Sitz: Abidjan, ElfenbeinküsteElfenbeinküste Elfenbeinküste
Drehkreuz:

Abidjan-Félix Houphouet Boigny

Heimatflughafen: Abidjan-Félix Houphouet Boigny
Unternehmensform: Aktiengesellschaft
Vielfliegerprogramm: IVOIRE Plus
Flottenstärke: 4
Ziele: National und international

Société Nouvelle Air Ivoire, kurz Air Ivoire, ist eine ivorische Fluggesellschaft mit Sitz in Abidjan und Basis am Port Bouet Airport.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Fluggesellschaft wurde am 14. Dezember 1960 gegründet und nahm ihren Flugbetrieb im August 1964 auf. Die Unternehmen Sodetraf, Union des Transports Aériens und Air Afrique waren bis zum Januar 1976 an der Gesellschaft beteiligt, danach übernahm der ivorische Staat alle Aktien. Im September 1999 musste die Fluggesellschaft wegen finanziellen Problemen den Betrieb einstellen. Jedoch konnte die Übernahme durch die AAA (im Besitz der Air France (51 %) und der AIG) die Gesellschaft retten, so dass der Betrieb unter dem Namen Nouvelle Air Ivoire im Jahr 2001 wieder aufgenommen werden konnte. Zwischenzeitlich hat sich die Fluggesellschaft wieder zum alten Namen umbenennen lassen.

Ziele

Air Ivoire verbindet Abidjan hauptsächlich mit wichtigen afrikanischen Zielen, darunter Accra, Libreville und Lagos und fliegt darüber hinaus nach Paris und Marseille in Frankreich.

Flotte

Mit Stand September 2010 besteht die Flotte der Air Ivore aus vier Flugzeugen[1]:

Einzelnachweise

  1. ch-aviation.ch: Flotte der Air Ivoire (englisch) abgerufen am 10. September 2010

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Ivoire — AITA VU OACI VUN Indicatif d appel Airivoire Repères historiques Date de création 1963 …   Wikipédia en Français

  • Air Ivoire — IATA VU OACI VUN Indicativo AIRIVOIRE Fundación 1960 …   Wikipedia Español

  • Air Ivoire — es la aerolínea nacional de Costa de Marfil basada en Abiyán. Opera vuelos rutas internas y regionales …   Enciclopedia Universal

  • Air Ivoire — Infobox Airline airline=Air Ivoire logo=Air Ivoire logo.png logo size=160 fleet size=6 destinations=14 IATA=VU ICAO=VUN callsign=AIRIVOIRE founded=1960 headquarters=Abidjan, Côte d Ivoire key people= hubs=Abidjan focus cities=… …   Wikipedia

  • Air Ivoire destinations — This is a list of destinations Air Ivoire flies to, it does not list destinations only served by code share partners. [ [http://www.airivoire.com Air Ivoire Destinations ] ] Destinations As of June 2008, Air Ivoire operates scheduled passenger… …   Wikipedia

  • Nouvelle Air Ivoire — was an airline in Côte d Ivoire. It was founded in 1999. In 2000, the airline merged into Air Ivoire. External links Airline History Categories: Airlines established in 1999Airlines disestablished in 2000Defunct airlines of Côte d IvoireAirlines… …   Wikipedia

  • Ivoire Airlines — Air Ivoire Air Ivoire, plus haut, plus proche. Codes AITA OACIL Indicatif d appel VU VUN Airivoire …   Wikipédia en Français

  • Air France-Klm — Voir aussi l article Air France et KLM Logo de Groupe Air France KLM Création 5 mai 2004 …   Wikipédia en Français

  • Air France - KLM — Voir aussi l article Air France et KLM Logo de Groupe Air France KLM Création 5 mai 2004 …   Wikipédia en Français

  • Air France KLM — Voir aussi l article Air France et KLM Logo de Groupe Air France KLM Création 5 mai 2004 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”