Air Panama International
Air Panama International
IATA-Code: OP
ICAO-Code: API
Rufzeichen: Arpa
Gründung: 1967
Betrieb eingestellt: 1990
Sitz: Panama-Stadt, Panama
Heimatflughafen: Flughafen Tucumén
Flottenstärke: 2
Ziele: Mittelamerika, Kolumbien, Peru, Venezuela, USA
Air Panama International hat den Betrieb 1990 eingestellt. Die kursiv gesetzten Angaben beziehen sich auf den letzten Stand vor Einstellung des Betriebes.

Air Panama International war eine staatliche Fluggesellschaft Panamas. Die Gesellschaft war auf dem Flughafen Tucumén in Panama-Stadt beheimatet.

Inhaltsverzeichnis

Chronik

Air Panama International wurde 1967 mit Unterstützung der spanischen Fluggesellschaft Iberia gegründet. Der Flugbetrieb wurde im August 1967 mit einer Douglas DC-9-15 aufgenommen, die man vom Hersteller leaste. Das Flugzeug bediente die Strecken von Panama-Stadt nach Mexiko-Stadt, Miami, Bogotá, Caracas, Lima und Guayaquil. Im November 1972 wurde eine Boeing 727-100 von der Japan Air Lines erworben und die DC-9 ersetzt. Nach der Übernahme von zwei weiteren Boeing 727-100 im Jahr 1973 wurde Guatemala-Stadt als neues Ziel in den Flugplan aufgenommen. In den frühen 1980er-Jahren sollte die betagte Flotte durch neue Flugzeuge ersetzt werden. Die deutsche Charterfluggesellschaft Jetair zeigte Interesse am Kauf der drei Boeing 727-100, nahm aber im Mai 1984 nur eine Maschine ab. Die wirtschaftliche Situation der Air Panama machte den Erwerb von neuen Flugzeugen unmöglich. Der für 1985 geplante Kauf einer gebrauchten McDonnell Douglas DC-10 aus den Beständen der amerikanischen Northwest Airlines konnte nicht finanziert werden. Stattdessen mietete man bei Bedarf, insbesondere für die Strecke nach Miami, zusätzliche Flugzeuge von US-Fluggesellschaften an. Die desolate Finanzlage führte zur Einstellung des Flugbetriebes am 2. Dezember 1990. Am 11. Juli 1991 wurde die Gesellschaft in Panama Air International umbenannt. Die geplante Wiederaufnahme des Flugbetriebs im Sommer 1992 mit einer geleasten Boeing 757 konnte nicht realisiert werden.

Air Panama

Seit Anfang 2006 firmiert die Regionalfluggesellschaft Turismo Aero (ehemals Parsa S.A) unter dem Namen Air Panama. Die Fluggesellschaft betreibt ein innerpanamesisches Streckennetz und unterhält eine internationale Linienverbindung nach San José (Costa Rica).

Panama Aircraft (Panama Air)

Die Business-Chartergesellschaft Panama Aircraft gehört nicht zur Air Panama, sondern ist eine Tochtergesellschaft der britischen Holdinggesellschaft Global Aviation Syndicate Ltd. (GAS) mit Sitz in London, an der die Globalstar Investors Panama beteiligt ist.

Eingesetzte Flugzeuge


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Panama — Infobox Airline airline=Air Panama logo=Air Panama 2008 Logo.png logo size=175 IATA=PST ICAO=PST callsign=AIRPANAMA parent=PARSA, S.A. founded=1980 (as Turismo Aereo) headquarters=Panama City, Panama key people= all 175 employees hubs=E. Malek… …   Wikipedia

  • Panama Air International — Air Panama International Betrieb eingestellt: 1990 IATA Code: OP …   Deutsch Wikipedia

  • International Air Traffic Association — Logo Die International Air Transport Association (engl. für Internationale Flug Transport Vereinigung, IATA), wurde als Dachverband der Fluggesellschaften im April 1945 in Havanna auf Kuba gegründet. Sie ist die Nachfolgeorganisation der am 28.… …   Deutsch Wikipedia

  • Panamá — República de Panamá Republik Panama …   Deutsch Wikipedia

  • Air Transat — Codes AITA OACIL Indicatif d appel TS T …   Wikipédia en Français

  • Panama City — Panamá (ville) Pour les articles homonymes, voir Panama (homonymie). Panamá (es) Ciudad de Panamá …   Wikipédia en Français

  • Panama city — Panamá (ville) Pour les articles homonymes, voir Panama (homonymie). Panamá (es) Ciudad de Panamá …   Wikipédia en Français

  • Panamá (ville) — Pour les articles homonymes, voir Panama (homonymie). Panamá (es) Ciudad de Panamá …   Wikipédia en Français

  • Air Caraibes — Air Caraïbes AITA TX OACI FWI Indicatif d appel French West Repères historiques Date de création 1998 …   Wikipédia en Français

  • Air caraibes — Air Caraïbes AITA TX OACI FWI Indicatif d appel French West Repères historiques Date de création 1998 …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”