Air Rarotonga
Air Rarotonga
Logo
Air Rarotonga Saab 340A (E5-EFS)
IATA-Code: GZ
ICAO-Code: -
Rufzeichen:
Gründung: 1978
Sitz: Rarotonga, CookinselnCookinseln Cookinseln
Heimatflughafen: Flughafen Rarotonga
Unternehmensform: Limited company
Fluggastaufkommen: ca. 70.000
Flottenstärke: 3
Ziele: 10 nationale Ziele

Air Rarotonga ist eine Fluggesellschaft der Cookinseln mit Sitz in Rarotonga.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die Fluggesellschaft wurde im Februar 1978 gegründet und nahm im Juli des gleichen Jahres den Flugbetrieb, mit einer Cessna 337, auf. Air Rarotonga ist im Besitz von drei privaten Investoren. Die Fluggesellschaft transportiert jährlich circa 70.000 Passagiere.

Ziele

Air Rarotonga fliegt Ziele innerhalb der Cookinseln an. Dabei werden im Linien- und im Charterverkehr sowohl Passagiere als auch Fracht transportiert. Des Weiteren werden als Charter Inselrundflüge und Verbindungen zu den nächsten Inselstaaten (zum Beispiel Tahiti, Niue, Tonga und Samoa) angeboten. Als Homebase wird der Flughafen Rarotonga genutzt.

Flotte

(Stand: Juli 2011)[1]

Einzelnachweise

  1. Our Aircraft Fleet (englisch). airraro.com. Abgerufen am 22. Juli 2011.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Rarotonga — El Saab 340A operado por Air Rarotonga IATA GZ OACI …   Wikipedia Español

  • Air Rarotonga — is an airline based in Rarotonga, Cook Islands and is ‘the airline of the Cook Islands’. It operates inter island scheduled services throughout the Cook Islands. Charters are operated to Niue, Samoa and French Polynesia. Its main base is… …   Wikipedia

  • Air Rarotonga — ИАТА GZ ИКАО RAR Дата основания 1978 …   Википедия

  • Air Rarotonga — le Saab 340A d Air Rarotonga à l aéroport de Rarotonga …   Wikipédia en Français

  • Rarotonga International Airport — from the air IATA: RAR – ICAO: NCRG Summary …   Wikipedia

  • Air New Zealand — IATA NZ ICAO ANZ Callsign NEW ZEALAND …   Wikipedia

  • Rarotonga — is the most populous island in a group of islands known as the Cook Islands, with a population of 14,153 (census 2006).Cook Islands Parliament buildings, as well as the international airport, are located on Rarotonga. Because it is the most… …   Wikipedia

  • Rarotonga — Rarotongan, adj., n. /rar euh tong geuh/, n. one of the Cook Islands, in the S Pacific, 11,433; 26 sq. mi. (67 sq. km). * * * ▪ island, Cook Islands       largest island in the southern group of the Cook Islands, in the South Pacific Ocean, about …   Universalium

  • Air Tahiti — is a regional airline based in Papeete, Tahiti, French Polynesia. Air Tahiti s network covers 46 islands within French Polynesia, plus the island of Rarotonga. Its main base is Faa a International Airport, PapeeteFlight International 27 March… …   Wikipedia

  • Rarotonga — NASA Aufnahme von Rarotonga Gewässer Pazifischer Ozean Inselgruppe Cookinsel …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”