Air Sylhet
Air Sylhet
Logo der Air Sylhet
IATA-Code: SL[1]
ICAO-Code: SHR[1]
Rufzeichen: SYLHET
Gründung: 2008
Sitz:
Unternehmensform: plc
Flottenstärke:
Ziele:

Air Sylhet bezeichnet die britische Fluggesellschaft Air Sylhet PLC und deren österreichische Tochtergesellschaft Air Sylhet AG. Der Name leitet sich von der Region Sylhet ab, aus der ein Teil der Gründer stammt. Die Gesellschaft verfügt noch über eine gültige Betriebsgenehmigung, es findet aber kein Flugverkehr mehr statt.[2]

Inhaltsverzeichnis

Streckennetz

Basis der Air Sylhet ist der Flughafen Wien, der sich nach Angaben von Air Sylhet als Drehkreuz für Flüge zwischen Europa, dem Nahen Osten und Asien eignet.

Air Sylhet plante ab Dezember 2008 Flüge nach London-Stansted, Manchester und Dubai. Im April 2009 wurde eine Verbindung von Birmingham über Wien nach Amritsar in Indien aufgenommen. Es traten jedoch Unregelmäßigkeiten bei dieser neuen Verbindung auf und die Strecke wurde wieder eingestellt.[3]

Flotte

Air Sylhet setzte zunächst einen von SmartLynx geleasten Airbus A320-200 mit 180 Sitzen ein.[4][5] Für die Strecke Birmingham–Wien–Amritsar wurde kurzzeitig eine von Gadair geleaste Boeing 757-200 eingesetzt.[6]

Siehe auch

Einzelnachweise

  1. a b U.S. Census Bureau – Air Carrier codes Stand: 11. Januar 2010, abgerufen am 11. Februar 2010
  2. Norbert Theiner (25. Januar 2010): Verzeichnis der Luftfahrtunternehmen - Fläche (PDF). Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie. Abgerufen am 16. Februar 2010.
  3. Aero International, Ausgabe Juni 2009 Seite 18
  4. Birmingham Post" (21.Okt.2008) Stand 17. November 2008
  5. European Journal: Operating Licenses Granted (15.Jul.2008)
  6. Air Sylhet. CH-Aviation (2010). Abgerufen am 15. Februar 2010.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Air Sylhet — Infobox Airline airline = Air Sylhet image size = 221 IATA = SL ICAO = SHR callsign = Air Sylhet founded = 2007 commenced = ceased = hubs = secondary hubs = focus cities = frequent flyer = lounge = alliance = subsidiaries = fleet size = One… …   Wikipedia

  • Air Alps — Не следует путать с Air Alpes. Air Alps …   Википедия

  • Sylhet — ▪ Bangladesh originally  Srihatta   city, northeastern Bangladesh. It lies along the right bank of the Surma River. The most important town in the Surma River valley, it is connected by road and rail with Comilla, Chhatak, and Habiganj, by road… …   Universalium

  • Lauda Air — Lauda Air …   Википедия

  • Welcome Air — Welcome Air …   Википедия

  • Amerer Air — ИКАО AMK Позывной AMER AIR …   Википедия

  • East Pakistan Air Operations, 1971 — East Pakistan Air Operations Part of Indo Pakistani War of 1971 Date 2–16 December 1971 Location …   Wikipedia

  • Bangladesh Air Force — Infobox Military Unit unit name= Bangladesh Air Force caption= dates= 1971 present country= Flag|Bangladesh allegiance= branch= type= role= size= command structure= garrison= garrison label= nickname= patron= motto= colors= colors label= march=… …   Wikipedia

  • Chabua Air Force Station — IAF Mig 21 IATA: none – ICAO: VECA …   Wikipedia

  • 514th Air Mobility Wing — Infobox Military Unit unit name=514th Air Mobility Wing caption= dates= 5 October 1944 present country=United States allegiance= branch=Air Force type=Airlift Aerial Refueling role= size= command structure=Air Force Reserve Command current… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”