Airblue
airblue
IATA-Code: ED
ICAO-Code: ABQ
Rufzeichen: PAKBLUE
Gründung: 2003
Sitz: Karatschi
Drehkreuz:

Karatschi

Heimatflughafen: Karatschi
Fluggastaufkommen: 1,4 Mio. (2006/2007)
Vielfliegerprogramm: BlueMiles
Flottenstärke: 8
Ziele: 9
Ein Airbus A321 von airblue

Airblue ist eine private Fluggesellschaft mit Sitz in Karatschi/Pakistan. Sie ist die zweitgrößte Fluggesellschaft Pakistans mit einem Anteil von 20% des inländischen Marktes. Allein im Geschäftsjahr 2006/07 beförderte airblue 1,4 Millionen Passagiere auf Inlandsflügen.

Geschichte

Die Fluggesellschaft wurde im Jahre 2003 vom ehemaligen pakistanischen Premierminister Shaukat Aziz gegründet und begann ihren Dienst als Fluggesellschaft am 18. Juni 2004 mit drei geleasten Airbus A 320-200 Flugzeugen. Während des ersten Jahres wurde die Fluggesellschaft so beliebt, dass sie im direkten Konkurrenzkampf mit der staatlichen Fluggesellschaft Pakistan International Airlines rang. So baute sie die Strecken im Inland aus und führte am 14. August 2005 den ersten internationalen Flug von Karatschi nach Dubai aus.

Flotte

(Stand: 31. Dezember 2008)

Flotte Type Anzahl Durchschnittsalter Bemerkungen
Airbus-A320-Serie A319-112 2 0,9 Jahre
A320-231/232 3 14,2 Jahre
A321-231 3 9,1 Jahre
GESAMT 8 8,9 Jahre

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • airblue — airblue …   Deutsch Wikipedia

  • Airblue — Airblue …   Википедия

  • Airblue — A320. Airblue es una aerolínea privada pakistaní con sede en el Aeropuerto Internacional Jinnah de la ciudad de Karachi. Fue la primera aerolínea en operar con el Airbus A320. Actualmente la aerolínea trabaja con vuelos domésticos, y además… …   Wikipedia Español

  • Airblue — Codes AITA OACIL Indicatif d appel ED ABQ AIRBLUE Repères historiques Date de création 2003 Généralités Basée à aéroport international de Jinnah …   Wikipédia en Français

  • Airblue — Infobox Airline airline=Air Blue logo=Airblue logo.jpg logo size=275 fleet size=8 destinations=10 IATA=ED ICAO=ABQ callsign=AIRBLUE parent= founded=2003 headquarters=Karachi, Pakistan key people=Shahid Khaqan Abbasi hubs=Jinnah International… …   Wikipedia

  • AirBlue — Air Blue AirBlue est une compagnie aérienne pakistanaise à bas coûts, établie en 2004. Elle exploite 3 Airbus A320 basés à Karachi. Destinations National: Islamabad Karachi Lahore Nawabshah Peshawar Quetta International: Dubaï (Emirats Arabes… …   Wikipédia en Français

  • Airblue-Flug 202 — Airblue Flug 202 …   Deutsch Wikipedia

  • Airblue destinations — Airblue serves the following destinations: Asia South Asia*India **Delhi (Indira Gandhi International Airport) [planned for Winter 2008] [http://www.khaleejtimes.com/DisplayArticle.asp?xfile=/data/business/2008/August/business August786.xml… …   Wikipedia

  • Vuelo 202 de Airblue — Airbus A321 231 siniestrado, fotografiado en el aeropuerto de Manchester aproximadamente un més antes del accidente. Fecha 28 de julio de 2010 …   Wikipedia Español

  • Vol 202 Airblue — Vol 202 Airblue …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”