Aircraft Landing Lamp

Eine Aircraft Landing Lamp ist eine Beleuchtungseinrichtung aus der Luftfahrt. Sie wird auch in der Bühnentechnik verwendet.

Das besondere an diesem Leuchtmittel ist der sehr enge Abstrahlwinkel von nur 3 Grad. Dadurch wird ein kompakter Lichtstrahl generiert, der sehr gut sichtbar ist. Die Leuchtmittel gibt es in zwei unterschiedlichen Versionen: PAR 36 und PAR 64, mit jeweils 250W oder 600W. Die Leuchtmittel werden mit einer Spannung von 28V betrieben. Da die übliche Spannung 230V beträgt werden jeweils 8 Leuchtmittel in Reihe geschaltet, sodass diese ohne Transformator betrieben werden können.

Dieser Zusammenschluss wird auch häufig als Lichtfinger bezeichnet, die sehr häufig auf größeren Bühnen anzutreffen sind. Gerade im Bereich der von Heavy Metal geprägten Festivals sind vor den Lichtfingern öfters auch CTB-Filter (Convert To Blue) zu sehen, die den Rotanteil des Lichtstrahls herausfiltern, um diesen kälter erscheinen zu lassen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aircraft Landing — Eine Aircraft Landing Lamp ist eine Beleuchtungseinrichtung aus der Luftfahrt. Sie wird auch in der Bühnentechnik verwendet. Das besondere an diesem Leuchtmittel ist der sehr enge Abstrahlwinkel von nur 3 Grad. Dadurch wird ein kompakter… …   Deutsch Wikipedia

  • Aircraft landing lights — Landing lights are lights used on aircraft to illuminate the terrain and runway ahead during takeoff and landing.OverviewAlmost all modern aircraft are equipped with landing lights if they are intended and approved for nighttime operations.… …   Wikipedia

  • Aircraft warning lights — are high intensity lighting devices that are attached to tall structures and used as collision avoidance measures. Such devices make the structure much more visible to passing aircraft and are usually used at night, although in some countries… …   Wikipedia

  • Instrument landing system — The Instrument Landing System (ILS) is a ground based instrument approach system that provides precision guidance to an aircraft approaching a runway, using a combination of radio signals and, in many cases, high intensity lighting arrays to… …   Wikipedia

  • Signal lamp — training during World War II. A signal lamp (sometimes called an Aldis lamp, named after Arthur C. W. Aldis who invented a widely used design) is a visual signaling device for optical communication (typically using Morse code). Modern signal… …   Wikipedia

  • High-intensity discharge lamp — A High intensity discharge (HID) lamp is a type of electrical lamp which produces light by means of an electric arc between tungsten electrodes housed inside a translucent or transparent fused quartz or fused alumina tube. This tube is filled… …   Wikipedia

  • ACL — Die Abkürzung ACL steht für: Access Control Lists (Zugriffskontrolllisten) werden in Computerprogrammen zum Kontrollieren der Zugriffsberechtigungen verwendet, bei Betriebssystemen etwa für Zugriffe auf Ressourcen wie Dateien und Programme.… …   Deutsch Wikipedia

  • PAR-30 — Ein PAR Scheinwerfer (Parabolic Aluminized Reflector) ist ein in der Veranstaltungstechnik häufig eingesetzter Scheinwerfer. PAR 30 Scheinwerfer mit vorgesetzter Frostfolie und Bodenstativ Es wird zwischen der ursprünglichen langen Form… …   Deutsch Wikipedia

  • PAR-36 — Ein PAR Scheinwerfer (Parabolic Aluminized Reflector) ist ein in der Veranstaltungstechnik häufig eingesetzter Scheinwerfer. PAR 30 Scheinwerfer mit vorgesetzter Frostfolie und Bodenstativ Es wird zwischen der ursprünglichen langen Form… …   Deutsch Wikipedia

  • PAR-56 — Ein PAR Scheinwerfer (Parabolic Aluminized Reflector) ist ein in der Veranstaltungstechnik häufig eingesetzter Scheinwerfer. PAR 30 Scheinwerfer mit vorgesetzter Frostfolie und Bodenstativ Es wird zwischen der ursprünglichen langen Form… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”