Aizuwakamatsu
会津若松市
Aizu-Wakamatsu-shi
Aizu-Wakamatsu
Geographische Lage in Japan
Aizu-Wakamatsu (Japan)
DEC
Region: Tōhoku
Präfektur: Fukushima
Koordinaten: 37° 30′ N, 139° 56′ O37.495139.929722222227Koordinaten: 37° 29′ 42″ N, 139° 55′ 47″ O
Basisdaten
Fläche: 383,03 km²
Einwohner: 130.349
(1. Okt. 2006)
Bevölkerungsdichte: 340 Einwohner je km²
Gemeindeschlüssel: 07202-8
Symbole
Wappen:
Wappen von Aizu-Wakamatsu
Baum: Japanische Rotkiefer
Blume: Stockrose
Vogel: Kuckuck
Rathaus
Adresse: Aizu-Wakamatsu City Hall
3-46, Higashisakae-machi
Aizu-Wakamatsu-shi
Fukushima 965-8601
Webadresse:
Lage Aizu-Wakamatsus in der Präfektur Fukushima
Lage Aizu-Wakamatsus in der Präfektur

Aizu-Wakamatsu (jap. 会津若松市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Fukushima im Nordteil von Honshu, der Hauptinsel von Japan. Hier werden seit dem 16. Jahrhundert Lacke und Lackwaren hergestellt.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Aizu-Wakamatsu liegt westlich von Kōriyama und südlich von Kitakata.

Sehenswürdigkeiten

Die Burg Tsuruga (1384) der Fürsten von Aizu galt als stärkste Festung in Nordostjapan. Sie war über 600 Jahre das Herz der Stadt und wurde, nachdem sie 1874 im Krieg zerstört wurde, 1965 als Museum wieder hergerichtet.

Im Heilkräutergarten Oyakuen wachsen über 200 Heilkräuterarten.

Die Samurai-Residenz Aizu Bukeyashiki ist eine Reproduktion einer Villa mit 38 Zimmern aus der Feudalzeit.

Auf dem Hügel Iimoriyama befinden sich die Gräber der Byakkotai. Zum Gedenken an die jungen Samurai von Aizu steht dort unter anderem eine Marmorsäule aus Pompeji (ein Geschenk von Mussolini 1928) und ein Gedenkstein „Ein Deutscher den jungen Rittern von Aizu“, gestiftet vom damaligem deutschen Botschafter Hasso von Etzdorf.[1]

Verkehr

  • Straßen:
    • Banetsu-Autobahn
    • Nationalstraße 49: nach Niigata bzw. Iwaki
  • Zug:

Angrenzende Städte und Gemeinden

Quellen

  1. „Die Byakkotai und die Boshin Kriege“, Oktober 2002

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aizuwakamatsu — shi (会津若松市) Panorama de la ville Administration Pays Japon Région …   Wikipédia en Français

  • Aizuwakamatsu Washington Hotel — (Aizuwakamatsu,Япония) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 965 …   Каталог отелей

  • Aizuwakamatsu (Fukushima) — 会津若松市 Aizuwakamatsu …   Wikipedia Español

  • Aizuwakamatsu, Fukushima — Japanese city| Name = Aizuwakamatsu JapaneseName = 会津若松市 Map Prefecture = Fukushima prefecture Region = Tōhoku Area km2 = 315.16 Population = 116,906 PopDate = 2003 Density km2 = 370.94 Coords= LatitudeDegrees= 37 LatitudeMinutes= 18… …   Wikipedia

  • Aizuwakamatsu Castle — Infobox Military Structure name = Aizuwakamatsu Castle ja. 会津若松城 partof = location = Aizuwakamatsu, Fukushima Prefecture, Japan coordinates = caption = The reconstructed tenshu (keep) type = Hirayamashiro (hilltop castle) built = 1384 builder =… …   Wikipedia

  • Aizuwakamatsu-shi — Admin ASC 2 Code Orig. name Aizuwakamatsu shi Country and Admin Code JP.08.1865633 JP …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Château d'Aizuwakamatsu — Le tenshu reconstruit (2007). Le Château d Aizuwakamatsu (会津若松城, Aizuwakamatsu jō), également connu sous le nom de Château de Tsuruga (鶴ヶ城 Tsuruga jō) est un château traditionnel situé dans le nord du Japon, au centre de la ville d Aizuwakamatsu …   Wikipédia en Français

  • Castillo Aizuwakamatsu — Saltar a navegación, búsqueda Castillo Aizuwakamatsu Prefectura de Fukushima, Japón …   Wikipedia Español

  • Toyoko Inn Aizuwakamatsu Ekimae — (Aizuwakamatsu,Япония) Категория отеля: 2 звездочный отель Адрес: 965 0024 Fuk …   Каталог отелей

  • Hotel Route-Inn Aizuwakamatsu — (Aizuwakamatsu,Япония) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: 965 0026 F …   Каталог отелей

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”