Ajax der Lokrer
Ajax der Lokrer bedrängt Kassandra im Tempel der Pallas Athene
Poseidon tötet Ajax den Lokrer

Der kleine Ajax (griechisch Αἴας) oder Ajax der Lokrer, Sohn des lokrischen Königs Oileus, war ein griechischer Kämpfer vor Troja und als zweitschnellster Läufer (nach Achilleus) und Speerwerfer bekannt. Er vergewaltigte nach Trojas Fall im Heiligtum Athenes Kassandra, ihre Priesterin. Athene beklagte sich daraufhin bitterlich bei ihrem Vater Zeus, woraufhin dieser ihr einen frisch von Hephaistos geschmiedeten Donnerkeil überließ, mit dem sie das Schiff des Ajax auf dessen Heimfahrt durchbohrte. Ajax ruderte mit bloßen Händen, um sich über Wasser zu halten, doch Athene quälte ihn weiter. Poseidon jedoch erbarmte sich seiner und schleuderte ihn mit einer gewaltigen Welle auf einen Felsen. Ajax begann noch auf dem Felsen zu prahlen, er sei den Göttern zum Trotz dem Meer entronnen. Diese Hybris erzürnte Poseidon derart, dass er mit seinem Dreizack den Felsen spaltete, wobei die Hälfte, auf der Ajax stand, ins Meer stürzte. Während Ajax unterging, schleuderte Poseidon einen Hügel auf ihn. So wurde Ajax (symbolisch) von der Erde und den Göttern zugleich bezwungen.

Siehe auch

Literatur

  • Gustav Schwab: Die schönsten Sagen des klassischen Altertums. (verschied. Ausg.)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ajax der Kleine — Aias der Lokrer bedrängt Kassandra im Tempel der Pallas Athene …   Deutsch Wikipedia

  • Ajax — Ajax. Unter diesem Namen sind zwei trojanische Helden bekannt. Ajax, der Lokrer, ein Sohn des Oileus, erschien mit 40 Schiffen vor Troja. Nach der Einnahme der Stadt entweihte er im Tempel der Minerva die Priesterin Kassandra. Zur Strafe für… …   Damen Conversations Lexikon

  • Ajax [1] — Ajax (gr. Aias), 1) (A. der Lokrer, A. der Kleinre, A. Oïleos), Sohn des Oïleus, Königs der Lokrer, u. der Eriopis, berühmt durch Lanzenwerfen u. Schnelligkeit, ging mit 40 Schiffen vor Troja. Er schändete Kassandra im Tempel der Athene, deshalb… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ajax — Ajax, griech. Aias, der Name 2 Helden vor Troja. 1. A., der Sohn des Telamon, von der Insel Salamis, zog mit 12 Schiffen nach Troja; nach Achilles der tapferste Held rettete er die Griechen von gänzlicher Niederlage, als dieser zürnend keinen… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Figuren in der Ilias — Dieser Artikel beschreibt ergänzend die Figuren in der Ilias, einem der ältesten Werke der griechischen und europäischen Literatur. Inhaltsverzeichnis 1 Menschen 1.1 Achaier 1.2 Troer 1.3 Sonstige …   Deutsch Wikipedia

  • Troianischer Krieg — Der Trojanische Krieg ist ein zentrales Ereignis der griechischen Mythologie. Homers Ilias schildert entscheidende Kriegsszenen während der Belagerung der Stadt Troja (Ilion) durch das Heer der Griechen, die in der Ilias Achaier genannt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Trojanischer Krieg — Der Trojanische Krieg ist ein zentrales Ereignis der griechischen Mythologie. Homers Ilias schildert entscheidende Kriegsszenen während der Belagerung der Stadt Troja (Ilion) durch das Heer der Griechen, die in der Ilias Achaier genannt werden.… …   Deutsch Wikipedia

  • Schiffskatalog — Der Schiffskatalog im 2. Gesang der Ilias von Homer beschreibt die zur Eroberung Trojas versammelten Truppen der Griechen (Achaier) mit jeweils der Anzahl der Schiffe, den Namen der Anführer und den Herkunftsorten der Krieger in Form einer Liste …   Deutsch Wikipedia

  • Kassandra (Mythologie) — Kassandra (Mitte) zieht mit der rechten Hand Lose und sagt den Fall von Troja voraus. (Fresko aus Pompeji, Archäologisches Nationalmuseum Neapel) Kassandra (altgriechisch Κασσάνδρα „die, die Männer umwickelt“,[1] …   Deutsch Wikipedia

  • Kassandrarufe — Kassandra (griechisch Κασσάνδρα) ist in der griechischen Mythologie die Tochter des trojanischen Königs Priamos und der Hekabe, damit Schwester von Hektor, Polyxena, Paris und Troilos. Inhaltsverzeichnis 1 Mythologische Überlieferung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”