Ajuga
Günsel
Genfer Günsel (Ajuga genevensis)

Genfer Günsel (Ajuga genevensis)

Systematik
Klasse: Dreifurchenpollen-
Zweikeimblättrige
(Rosopsida)
Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae)
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Ajugoideae
Gattung: Günsel
Wissenschaftlicher Name
Ajuga
L.
Ajuga decumbens. Gut zu sehen die große dreilappig Unterlippe und die fast verschwindende, seicht zweilappige Oberlippe.
Ajuga chamaepitys, eine gelbblühende Art, die auch in Mitteleuropa vorkommt.

Günsel (Ajuga) ist eine Pflanzengattung aus der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Es handelt sich um ein-, zwei- oder mehrjährige krautige Pflanzen, selten auch um Sträucher, wobei die meisten Arter eher klein bleiben (bis einige Dezimeter).

Die gegenständigen Laubblätter sind ungeteilt, selten auch tief gelappt (Ajuga chamaepitys). Ihr Rand ist gesägt oder gekerbt, selten auch fast ganzrandig. Bei den meisten Arten sind die Tragblätter der Blütenquirle den Laubblättern ähnlich, aber kleiner und oft auch anders gefärbt. Der Übergang kann nach und nach, aber auch plötzlich sein. Bei wenigen Arten sind die Tragblätter auch größer als die Laubblätter.

Die Krone ist violett bis blau, bei wenigen Arten auch weißlich oder gelb. Ähnlich wie beim Gamander ist die Krone hier scheinbar einlippig. Allerdings ist die flache und sehr kurze Oberlippe nur wenig in zwei kurze Lappen gespalten. Die viel größere Unterlippe ist dreilappig, wobei der Mittellappen deutlich größer ist und bei vielen Arten vorne mehr oder weniger tief herzförmig ausgerandet ist. Die Krone fällt nach dem Verblühen nicht ab, sondern bleibt bis zur Fruchtreife.

Verbreitung

Die etwa 40 bis 50 Arten der Gattung kommen in ganz Eurasien bis nach Japan und im nördlichen Afrika vor, vereinzelt auch bis im zentralen Afrika. Besonders artenreich ist der Nahe Osten und der Himalaja. Zwei Arten stammen aus Australien (eine davon A. australis). Einige Arten der Gattung sind inzwischen weltweit verbreitet. So etwa der Kriechende Günsel (Ajuga reptans). Diese Art wird derzeit von den Gärtnern vermehrt in Kultur genommen und auch verändert.

Arten (Auswahl)

In der Gattung Günsel (Ajuga) gibt es etwa 40 bis 50 Arten:

Quellen und weiterführende Informationen

Literatur

  • Werner Rothmaler: Exkursionsflora für die Gebiete der DDR und der BRD. Band 2: Gefäßpflanzen, 14. Auflage. Volk und Wissen, Berlin 1988, ISBN 3-060-12539-2

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ajuga — s. f. [Botânica] Gênero de plantas da família das labiadas, muito abundante nos campos. (A ajuga rasteira é muito afamada como vulnerária.) …   Dicionário da Língua Portuguesa

  • Ajūga — (A. L., Günsel), Pflanzengattung zur Familie. der Lippenblüthler (Labiatae Ajugoideae), zur 1. Ordnung der Didynamie L. gehörig, mit eirundem, ziemlich gleich fünfspaltigem Kelche, u. einer röhrigen Blumenkrone mit großer dreilappigen Unterlippe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ajuga — Ajŭga L., Günsel, Pflanzengattg. der Labiaten: niedrige Kräuter mit quirlständigen Blättern. Gewöhnlichste Art der blaublühende kriechende Günsel (A. reptans L. [Abb.]) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ajuga — [aj′oo gə] n. BUGLE3 …   English World dictionary

  • Ajuga — Taxobox name = Ajuga image width = 250px image caption = Common Bugle ( Ajuga reptans ) regnum = Plantae divisio = Magnoliophyta unranked classis = eudicots ordo = Lamiales familia = Lamiaceae subfamilia = Teucrioideae tribus = Ajugoideae genus …   Wikipedia

  • Ajuga —   Ajuga …   Wikipedia Español

  • Ajuga — Bugle (plante) Pour les articles homonymes, voir bugle (homonymie) …   Wikipédia en Français

  • ajuga — šliaužiančioji vaisgina statusas T sritis vardynas apibrėžtis Notrelinių šeimos dekoratyvinis, vaistinis augalas (Ajuga reptans), paplitęs Europoje ir pietvakarių Azijoje. atitikmenys: lot. Ajuga reptans angl. ajuga; blue bugle; bugleweed; carpet …   Lithuanian dictionary (lietuvių žodynas)

  • Ajuga — ID 2120 Symbol Key AJUGA Common Name bugle Family Lamiaceae Category Dicot Division Magnoliophyta US Nativity N/A US/NA Plant Yes State Distribution AL, AR, CT, DC, DE, FL, GA, IA, IL, IN, KS, KY, LA, MA, MD, ME, MI, MN, MS, NC, NJ, NY, OH, OR,… …   USDA Plant Characteristics

  • Ajuga — vaisgina statusas T sritis vardynas apibrėžtis Notrelinių (Lamiaceae) šeimos augalų gentis (Ajuga). atitikmenys: lot. Ajuga angl. bugle; bugle weed vok. Günsel rus. живучка lenk. dąbrówka …   Dekoratyvinių augalų vardynas

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”