Akademie Remscheid

Die Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung e. V. ist das bundes- und landeszentrale Institut für kulturelle Jugendbildung in Deutschland. Sie wird von einem gemeinnützigen Verein getragen, in dem die Praxisfelder der kulturellen Bildung und der Kinder- und Jugendförderung repräsentiert sind.

Sie befindet sich im Remscheider Ortsteil Küppelstein.

Auftrag und Ziel ist die kultur- und medienpädagogische Qualifizierung von Fachkräften der Jugend-, Bildungs- und Kulturarbeit, die Beratung von Institutionen und Organisationen sowie die Entwicklung neuer Praxismodelle. Die Akademie Remscheid wurde 1958 eröffnet. Sie ist Anbieter von berufsbegleitenden Fortbildungen, beruflichen Qualifizierungen, Werkstattkursen und Seminaren im Bereich der kulturellen Bildung. Die Akademie Remscheid veranstaltet internationale Tagungen, einen jährlichen Spielmarkt sowie ein Erzählfestival. Die Akademie Remscheid wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen gefördert. Direktor der Akademie Remscheid ist Prof. Dr. Max Fuchs, (* 1948) zugleich Präsident des Deutschen Kulturrates e. V., Vorsitzender des Instituts für Bildung und Kultur e. V. und Mitglied der Deutschen UNESCO-Kommission. Die Akademie Remscheid ist Sitz bzw. Rechtsträger des Kinder- und Jugendfilmzentrums in Deutschland, der Arbeitsstelle Kulturelle Bildung in Schule und Jugendarbeit NRW, der Bundesvereinigung Kulturelle Jugendbildung e. V., des Instituts für Bildung und Kultur e.V., des Deutschen Bundesverbandes Tanz e. V., der Landesarbeitsgemeinschaft Musik NRW e. V. und der Landesarbeitsgemeinschaft Tanz NRW e. V.

Fachbereiche der Akademie Remscheid

  • Musik, Herbert Fiedler
  • Rhythmik, Barbara Schultze
  • Tanz, Dr. Ronit Land
  • Theater, Gitta Martens
  • Spielpädagogik, Gerhard Knecht
  • Literatur, Dr. Stephanie Jentgens
  • Bildende Kunst - Werken, Roland Oesker
  • Medienpädagogik, Dieter Glaap
  • Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Dr. Eva-Maria Oehrens
  • Beratung - Therapie - Coaching, Dr. Thomas Reyer

Weblinks

51.1544274577787.1399599313889

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akademie — ist ein rechtlich ungeschützter Begriff und deckt ein breites Spektrum von öffentlich geförderten und privaten (so genannten „freien“) Forschungs , Lehr , Bildungs und Ausbildungseinrichtungen ab. Allgemeiner gebräuchlich als das Substantiv… …   Deutsch Wikipedia

  • Remscheid — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Remscheid — Rẹm|scheid: Stadt in Nordrhein Westfalen. * * * Rẹmscheid,   kreisfreie Stadt in Nordrhein Westfalen, 379 m über dem Meeresspiegel, im Bergischen Land, 120 100 Einwohner; Jugendmusikschule, Akademie für Musische Bildung und Medienerziehung …   Universal-Lexikon

  • Alt-Remscheid — A …   Deutsch Wikipedia

  • Westhausen (Remscheid) — Westhausen Stadtteil von Remscheid …   Deutsch Wikipedia

  • Max Fuchs — (* 30. September 1948 in Dudweiler (Saarland) ist ein deutscher Kulturwissenschaftler und Hochschullehrer. Bekannt wurde er besonders als Vorsitzender des Deutschen Kulturrates (seit 2001) und Direktor der Akademie Remscheid[1] sowie zahlreiche… …   Deutsch Wikipedia

  • Benno Werth — (* 4. April 1929 in Riesa) ist ein deutscher Bildhauer, Designer und Maler sowie ehemaliger Hochschullehrer an der FH Aachen. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken 2 Ausstellungen (Auswahl) 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Kulturmanagement — bezeichnet die Planung, Organisation, Führung und das Controlling von Kulturbetrieben und projekten. Kulturmanagement berücksichtigt kulturanthropologische, kultursoziologische und künstlerische Aspekte und ist damit mehr als nur die Übertragung… …   Deutsch Wikipedia

  • DJVP — Der Deutsche Jugendvideopreis (DJVP) prämiert seit 1985 die besten Videoproduktionen für Kinder und Jugendliche. Das Kinder– und Jugendfilmzentrum in Deutschland (KJF), welches zur Akademie Remscheid für musische Bildung und Medienerziehung… …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Baer (Pädagoge) — Ulrich Baer (* 1945) ist Diplom Pädagoge, Sozialpädagoge, Spieleerfinder und Spielpädagoge und Studienleiter und Stellvertretender Direktor der Akademie Remscheid. Dozent für Spielpädagogik an der Akademie Remscheid. Er ist der Begründer einer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”