Akademie für Tonkunst Darmstadt

Die Akademie für Tonkunst in Darmstadt ist eine der ältesten Musik-Ausbildungsstätten in Deutschland.

Sie wurde 1851 von Karl Philipp Schmitt als Schmitt’sche Akademie für Tonkunst gegründet. Mit der Übernahme in städtische Trägerschaft im Jahre 1922 erfolgte die staatliche Anerkennung.

Heute verfügt die Akademie über ein modernes Gebäude mit großem und kleinem Konzertsaal, einem Kammermusik- und einem Rhythmiksaal, 46 Unterrichts- und 24 Überäumen, über 100 Tasteninstrumente, eine umfangreiche Musikbibliothek und ein hochwertig ausgestattetes Tonstudio.

Direktor seit 2005 ist der niederländische Komponist Cord Meijering. Das neue Logo (ab 2007) wurde von dem polnischen Künstler Marian Czura gestaltet.

Bekannte Lehrer/Studenten

Carl A. Mangold, Arnold Mendelssohn, Gösta Andreasson, Rudolf Kolisch, Konrad Lechner, Hans Leygraf, Donald Runnicles, Olaf Van Gonnissen, Tilman Hoppstock, Ludwig Gosewitz, Franciszek Jurys, Werner Hoppstock, Peter Przystaniak

Weblinks

49.8502777777788.65444444444447Koordinaten: 49° 51′ 1″ N, 8° 39′ 16″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akademie für Tonkunst — Die Akademie für Tonkunst im September 2010 Die Akademie für Tonkunst in Darmstadt ist eine der ältesten Musik Ausbildungsstätten in Deutschland und unterteilt sich in eine Studienabteilung und eine Musikschulabteilung. Sie wurde 1851 von Karl… …   Deutsch Wikipedia

  • Darmstadt — Dạrm|stadt: Stadt in Hessen. * * * Dạrmstadt,   1) kreisfreie Stadt in Hessen, Verwaltungssitz des Landkreises Darmstadt Dieburg und des Regierungsbezirks Darmstadt, liegt 141 m über dem Meeresspiegel an den nordwestlichen Ausläufern des… …   Universal-Lexikon

  • Darmstadt-Bessungen — Bessungen Kreisfreie Stadt Darmstadt Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Tonkunst — die Tonkunst (Oberstufe) geh.: Kunst, bestimmte Klänge zu einer Komposition zu ordnen, Musik Beispiel: Er studiert Gesang an der Akademie für Tonkunst in Darmstadt …   Extremes Deutsch

  • Viktoriaschule (Darmstadt) — Viktoriaschule Schulform Gymnasium Gründung 1829 Ort Darmstadt Land Hessen Staat Deutschland Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Meijering — Cord Meijering (* 1955 in Esens, Ostfriesland) ist ein niederländischer Komponist. Meijering studierte zunächst an der Akademie für Tonkunst Darmstadt Gitarre bei Olaf Van Gonnissen und Komposition bei Johannes Fritsch und Dietrich Boekle. Von… …   Deutsch Wikipedia

  • Cord Meijering — (* 1955 in Esens, Ostfriesland) ist ein niederländischer Komponist. Leben Meijering studierte zunächst an der Akademie für Tonkunst Darmstadt Gitarre bei Olaf Van Gonnissen und Komposition bei Johannes Fritsch und Dietrich Boekle. Von 1983 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Zdralek — Marko Zdralek (* 8. Dezember 1973 in Bad Griesbach im Rottal) ist ein deutscher Komponist und Musikwissenschaftler. Inhaltsverzeichnis 1 Ausbildung 2 Lehrtätigkeit 3 Kompositionen 4 Auszeichnungen …   Deutsch Wikipedia

  • Canacakis — Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und… …   Deutsch Wikipedia

  • Dietrich Boekle — (* 27. März 1936 in Tübingen) ist ein deutscher Komponist und Maler. Er lebt im ungarischen Zalavár bei Keszthely. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werke 2.1 Orchesterwerke 2.2 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”