Europaschiff
Europaschiff auf dem Mittellandkanal bei Hannover
Wasserwegenetz Deutschland und angrenzende, Euroschiff: hellgrün

Europaschiff beschreibt eine Spezifikation für einen Binnenschiffstyp, der auf denjenigen europäischen Schifffahrtswegen verkehren kann, die mindestens der Klasse IV der Binnenwasserstraßen entsprechen.

Neben den reinen Schiffsdaten wie Länge 85 m, Breite 9,5 m, Abladetiefe 2,50 m und Transportkapazität von 1350 Tonnen beschreibt diese Norm auch die Belastung im Wasser wie Geschwindigkeit, Wellenschlag, Rückströmungen etc. Daraus lassen sich für die jeweiligen Kanalverwaltungen die baulichen Anforderungen an einen Kanal sowie seine Bauwerke ableiten.

Das Europaschiff wurde zum Ende der 1960er Jahre nach den Dimensionen des Rhein-Herne-Kanalschiffs konzipiert. Das Europaschiff war das bisher maßgebliche Typschiff für den Ausbau und die Instandhaltung aller Kanäle und kleineren Wasserstraßen wie z. B. der Mittelweser. Zwischenzeitlich werden in Deutschland alle bedeutenden Kanäle (wie z. B. der Mittellandkanal, der Rhein-Herne-Kanal, der Rhein-Main-Donau-Kanal und der Wesel-Datteln-Kanal) auf das sogenannte Großmotorschiff (GMS) (110 m Länge, 11,40 Breite, 2,80 m Tiefgang und 2300 t Tragfähigkeit) ausgebaut; das Großmotorschiff ähnelt in seinen Abmessungen dem Großen Rheinschiff.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Europaschiff — Europaschiff,   Typschiff (Motorgüterschiff) der europäischen Binnenschifffahrt, 85 m lang, 9,50 m breit, 2,80 m Tiefgang, bis 1 500 t Tragfähigkeit. Danach werden Querschnitt und Wassertiefe der Binnenwasserstraßen von europäischer Bedeutung… …   Universal-Lexikon

  • Euroschiff — Europaschiff auf dem Mittellandkanal bei Hannover Wasserwegenetz Deutschland und angrenzende, Euroschiff: hellgrün …   Deutsch Wikipedia

  • Liste deutsche Binnenwasserstraßen des Bundes — Die Liste deutscher Binnenwasserstraßen des Bundes nennt alle Hauptstrecken der 64 Binnenwasserstraßen des Bundes, die dem allgemeinen Verkehr dienen, nach § 1 des Bundeswasserstraßengesetzes (WaStrG).[1] Hierzu werden die Gesamtlänge, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Binnenwasserstrasse — Wasserwegenetz Deutschland und angrenzende Binnenwasserstraßen werden alle schiffbaren Verkehrswege im Binnenland genannt. Unter schiffbaren Verkehrswegen versteht man hierbei sowohl größere Flüsse als auch Kanäle. Die deutschen… …   Deutsch Wikipedia

  • Binnenwasserstraße — Inhaltsverzeichnis 1 Binnenwasserstraße in Deutschland 2 Österreich 3 Grundlagen der Klassifizierung 4 Definition der Klassen …   Deutsch Wikipedia

  • Ems-Weser-Elbe-Kanal — Mittellandkanal Grober Verlauf des Mittellandkanal Abkürzung MLK Lage Deutschland: Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Sachsen Anhalt Län …   Deutsch Wikipedia

  • Ems-Weser-Kanal — Mittellandkanal Grober Verlauf des Mittellandkanal Abkürzung MLK Lage Deutschland: Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Sachsen Anhalt Län …   Deutsch Wikipedia

  • Weser-Elbe-Kanal — Mittellandkanal Grober Verlauf des Mittellandkanal Abkürzung MLK Lage Deutschland: Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Sachsen Anhalt Lä …   Deutsch Wikipedia

  • Weser-Ems-Kanal — Mittellandkanal Grober Verlauf des Mittellandkanal Abkürzung MLK Lage Deutschland: Nordrhein Westfalen, Niedersachsen, Sachsen Anhalt Lä …   Deutsch Wikipedia

  • Altes Schiffshebewerk Henrichenburg — Das Schiffshebewerk Henrichenburg, genau genommen das alte Schiffshebewerk von 1899 und das Neue von 1962 liegen in einer Kanalstufe des Dortmund Ems Kanals in Waltrop Oberwiese. Das alte Hebewerk wurde 1912 durch eine Schachtschleuse ergänzt,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”