Akademie von Ikalto
Ikalto-Kloster

Akademie von Ikalto war eine georgische Akademie und ein Kloster nahe Telawi, in der Region Kachetien.

Das Kloster wurde in der zweiten Hälfte des 6. Jahrhunderts durch Zenon Ikaltoeli (dt. der von Ikalto kommt) gegründet, einem christlichen Religionsstifter, der zu den so genannten 13 syrischen Vätern gehörte. Er soll dort auch begraben sein.

Im 12. Jahrhunderts gründete der Theologe Arsen Ikaltoeli, im Auftrag des georgischen Königs David dem Erbauer, die Akademie. Er wurde an der Akademie von Mangana in Konstantinopel ausgebildet und war zunächst in der etwas älteren Akademie von Gelati zusammen mit Johannes Petrizi tätig. Die Akademie war jahrhundertelang das kulturelle Zentrum Georgiens. Sie lehrte Theologie, Philosophie, Astronomie, Rhetorik, Jura und Mathematik. Auf dem Gelände wurden auch Weinbau und das Schmiedehandwerk betrieben. 1616 wurde die Akademie durch Schah Abbas I. zerstört.

1938 wurde das Gelände archäologisch untersucht. Dabei wurden 59 Gebäude gefunden, mehrere Handwerksbetriebe und eine Kelterei. Auf dem Gelände befindet sich heute drei Kirchen und die Ruine der Akademie. Die Hauptkirche, Chwtaeba (dt. Heilig-Geist), stammt aus dem 8. Jahrhundert.

Weblinks

41.93733845.3807887Koordinaten: 41° 56′ 14″ N, 45° 22′ 51″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akademie von Mangana — Die Akademie von Mangana war eine Universität für Philosophie und Rechtswissenschaften in Konstantinopel im Mangana Viertel. Die Akademie von Mangana wurde im Jahre 1045 als Hochschule für Philosophie und Rechtswissenschaften im Kloster des… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der christlichen Hochschulen des Orients — Die Liste der christlichen Hochschulen des Orients bzw. höheren Schulen (Gymnasien, Lycées oder Colleges) führt alle Schulgründungen des christlichen Orients bis heute auf. Als Gründungstermin gilt das Jahr, in dem das Schul bzw,… …   Deutsch Wikipedia

  • Telavi — Wappen Karte Hilfe zu Wappen Basisdaten Region: Kachetien Einwohner: 30.000 (31. Dezember 2003) …   Deutsch Wikipedia

  • Christliche Wissenschaftler im Orient — Inhaltsverzeichnis 1 Geschichte 2 Liste von christlichen Wissenschaftlern in der Geschichte 2.1 Arabische Wissenschaft und Wissenschaftler 2.2 …   Deutsch Wikipedia

  • Telawi — თელავი Staat: Georgien  Georgien …   Deutsch Wikipedia

  • Georgischer Wein — Georgischer Rotwein Der Weinbau in Georgien hat eine lange Tradition, die möglicherweise 5000 Jahre zurückreicht. Georgien ist damit eines der Ursprungsländer des Weinbaus und der kultivierten Weinrebe. Das Land verfügt über günstige geologische… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinanbau in Georgien — Georgischer Rotwein Der Weinbau in Georgien hat eine lange Tradition, die möglicherweise 5000 Jahre zurückreicht. Georgien ist damit eines der Ursprungsländer des Weinbaus und der kultivierten Weinrebe. Das Land verfügt über günstige geologische… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinbau in Georgien — Georgischer Rotwein Der Weinbau in Georgien hat eine lange Tradition, die möglicherweise 5000 Jahre zurückreicht. Georgien ist damit eines der Ursprungsländer des Weinbaus und der kultivierten Weinrebe. Das Land verfügt über günstige geologische… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”