Akakios Kakiasvilis
Akakios Kachiasvilis Gewichtheben
Persönliche Informationen
Name: Akakios Kachiasvilis
Nationalität: Griechenland Griechenland
Geburtsdatum: 13. Juli 1969
Geburtsort: Zchinwali, Georgien
Größe: 178 cm

Akakios Kachiasvilis (griechisch Ακάκιος Καχιασβίλης, * 13. Juli 1969 in Zchinwali, Georgien als Kachi Kachiaschwili (georgisch კახი კახიაშვილი)) ist ein ehemaliger griechischer Gewichtheber.

Karriere

Mit jeweils einer Goldmedaille bei den Olympischen Spielen 1992 und 2000 im Mittelschwergewicht und 1996 im Schwergewicht, sowie drei Weltmeistertiteln 1995, 1998 und 1999 zählt Kachiasvilis zu einem der erfolgreichsten Gewichtheber aller Zeiten. In Georgien mit griechischen Wurzeln mütterlicherseits geboren trat er zuerst für die Sowjetunion an. 1992 nahm er unter der Flagge des Vereinten Teams an den Olympischen Spielen bei. 1993 und 1994 startete Kachiasvilis noch für Georgien, bevor er 1994 schließlich die griechische Staatsbürgerschaft annahm.

Bestleistungen

  • Reißen: 188,0 kg bei der Weltmeisterschaft 1999 in Athen in der Klasse bis 94 kg (aktueller Weltrekord)
  • Stoßen: 235,0 kg bei den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona in der Klasse bis 90 kg
  • Zweikampf: 413,0 kg bei der Weltmeisterschaft 1999 in Athen in der Klasse bis 94 kg (aktueller Weltrekord mit 412,0 kg)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”