Akal Takht
Akal Takht

Akal Takht (auch Akal Takhat; Panjabi: ਅਕਾਲ ਤਖ਼ਤ, akāl takhat) ist ein Gebäude im Komplex des Goldenen Tempels der Sikhs in der nordindischen Stadt Amritsar. Der Name bedeutet „Sitz (Thron) des zeitlosen Einen“. Gemeint ist damit der Sitz von Gott.

Der Akal Takht ist einer von „fünf Takht“ (Thron oder Sitz der Autorität). Der Jathedar (religiöser Führer) des Akal Takht und die vier weiteren Jathedat der übrigen Takhts sind zusammen die körperlichen religiösen Anführer der Sikhs.

Das Gebäude wurde ursprünglich von dem sechsten Guru, Guru Hargobind, als Symbol für die politische Souveränität der Sikhs errichtet. Außerdem symbolisierte er im 17. und 18. Jahrhundert den politischen und militärischen Widerstand gegen das Mogulreich. Ahmed Shah Abdali führte im 18. Jahrhundert eine Reihe von Angriffen auf den Akal Takht und den Goldenen Tempel durch, wobei der gesamte Komplex sogar einmal völlig zerstört wurde. Am 4. Juni 1984 wurde er während der Operation Blue Star, die zur Vertreibung militanter Sikhs durch die indische Armee dienen sollte, sehr stark beschädigt.

Weblinks

 Commons: Akal Takht – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
31.62061111111174.875333333333

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akal Takht — The Takht Sri Darbar Sahib Akal Takht ( pa. ਅਕਾਲ ਤਖ਼ਤ, IPA2|əkɑl t̪əxt̪) literally means The Seat (Throne) of the Timeless One or Seat (Throne) of God is in Amritsar, Punjab is one of the five seats of temporal religious authority of the Sikhs.… …   Wikipedia

  • Akal Takht — Chief centre of religious authority for Indian Sikhs, located in Amritsar opposite the Golden Temple. It also serves as the headquarters of the Akali Party. Since the line of Gurus came to an end in 1708, the Sikh community has settled religious… …   Universalium

  • Akal Takht — El centro Akal Tajt. El Akal Takht es el principal centro de autoridad religiosa del sijismo en la India. Está ubicado en Amritsar, frente al Templo Dorado. También sirve como la sede del partido político Akali. Desde que la serie de gurús… …   Wikipedia Español

  • Akal Takht —    “The Seat of the Eternal,” Akal Takht is the cen ter of SIKH religious authority. It is located in the Golden Temple compound in the Punjabi city of AMRITSAR.    The Sikh community meets twice a year in front of the Akal Takht. Decisions must… …   Encyclopedia of Hinduism

  • Akal Takhat — Akal Takht Akal Takht (auch Akal Takhat; Panjabi: ਅਕਾਲ ਤਖ਼ਤ, akāl takhat) bedeutet wörtlich übersetzt der „Sitz (Thron) des zeitlosen Einen“. Gemeint ist damit der Sitz von Gott. Der Akal Takht ist einer von „fünf Takht“ (Thron oder Sitz der… …   Deutsch Wikipedia

  • Akal — literally timeless, immortal, non temporal, is a term integral to Sikh tradition and philosophy. It is extensively used in the Dasam Granth hymns by Guru Gobind Singh, who titled one of his poetic compositions Akal Ustat , i.e. In Praise (ustati) …   Wikipedia

  • Takht — Takht, persisch/türkisch „Thron“, ist in folgenden Ortsnamen enthalten: Takht i Bahi, buddhistisches Kloster in Pakistan Takht i Suleiman, sassanidische Befestigungsanlage im Iran Akal Takht, „Thron der Autorität“, zentrales Gebäude im Goldenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Takht Sri Damdama Sahib — Sikhism This article is part of a series on Sikhism …   Wikipedia

  • Takht (Sikhism) — The word Takht literally means seat of power or throne of authority and refers to one of the five bodies of temporal physical authority of the Sikhs. Sometimes Takht is spelled Takhat or even Takat . These five authoritative bodies of power are:… …   Wikipedia

  • 5 takht — Les cinq Takhts Les 5 Takhts, sont les cinq trônes du sikhisme. Soit les cinq principaux gurdwara (temple). Les Jathédar (responsable) de chacun de ces takhts font partie des personnes les plus respectées dans la communauté sikh. Sommaire 1 Akal… …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”