Akarca
Akarca
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Akarca (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Nevşehir
Koordinaten: 38° 57′ N, 34° 57′ O38.95305555555634.9513888888891256Koordinaten: 38° 57′ 11″ N, 34° 57′ 5″ O
Höhe: 1.256 m
Einwohner: 2.072[1] (2009)
Telefonvorwahl: (+90) 384
Postleitzahl: 50 xxx
Kfz-Kennzeichen: 50
Struktur und Verwaltung (Stand: 2010)
Bürgermeister: Necdet Düdük[2] (AKP)
Webpräsenz:

Akarca ist eine Gemeinde in der Kleinstadt Avanos in der Provinz Nevşehir, Türkei.

Inhaltsverzeichnis

Einwohner

Einwohnerzahl

Nach der Zählung im Jahre 2000 hatte Akarca 2.259 Einwohner,[2] 2009 waren es 2.072 Bewohner

Wahlen

Gemeindewahlen 1994

Seit den Gemeindewahlen 1994 ist Akarca eine Gemeinde. Vorher hatte sie unter 2000 Einwohner und war daher Kasaba. Die erste Gemeindewahl in Akarca gewann die DYP mit 54,51 %. Die Opposition SHP kam auf 44,4 %. Der erste Bürgermeister war Keramettin Dönmez.

Gemeindewahlen 1999

Bei den Gemeindewahlen 1999 siegte die ANAP mit 49,89 % knapp vor der CHP, die 47,24 % der gültigen 870 Stimmen bekam. Keramettin Dönmez konnte seinen Posten als Bürgermeister verteidigen.

Gemeindewahlen 2004

Bei den Gemeindewahlen 2004 ging die AKP mit 50,41 % der Stimmen gegenüber 39,11 % für die MHP als Sieger heraus. Der Bürgermeister ist Necdet Düdük.

Einzelnachweise

  1. Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 7. Oktober 2010
  2. a b Yerelnet

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • akarca — is., hlk. 1) Kemik veremi 2) tıp Sürekli işleyen çıban, fistül 3) Küçük akarsu 4) Kaplıca …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Carians — The Carians (Greek: Κάρες; Kares ) were the inhabitants of Caria.Greek mythologyAccording to Greek tradition, the Carians were named after an eponymous Car, one of their legendary early kings. [Herodotus. Histories , 1.171.] Classical Greeks… …   Wikipedia

  • BXN — is a three letter acronym that could mean:* B Split II Corporation ndash; stock ticker symbol BXN * Bauxite and Northern Railway reporting mark|BXN * Burduna language of Australia ndash; SIL International language code BXN * Bodrum Imsik Airport …   Wikipedia

  • MSV Duisburg — Full name Meidericher Spielverein 02 e. V. Duisburg Nickname(s) Zebras Founded 1902 …   Wikipedia

  • Dazkırı — is a town and district of Afyonkarahisar Province in the Aegean region of Turkey, 140 km from the city of Afyon on the road to Denizli. The climate in the district is hot and dry in summer, and cold and wet in winter. The mayor is Güneş… …   Wikipedia

  • Places of interest in Bursa — Fortresses and City Walls = * Bursa Kalesi (Fortress) * İznik Kalesi (Fortress) * Kestel Kalesi (Fortress) * Kite Kalesi (Fortress) * Yer Kapı (Gate) * Pınarbaşı Kapısı (Gate) * Zindan Kapı (Gate) * Kaplıcalar Kapısı (Gate) * İstanbul Kapısı… …   Wikipedia

  • Avanos — Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis Avanos Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Moscheen in Istanbul — Beyazıt Moschee Liste der Moscheen in Istanbul, Türkei Inhaltsverzeichnis 1 Istanbul …   Deutsch Wikipedia

  • Milas — Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis Milas Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

  • Mylasa — Milas Hilfe zu Wappen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”