Akashi Shiganosuke
明石 志賀之助
Akashi Shiganosuke
Akashi Shiganosuke
Persönliche Daten
Wirklicher Name Akashi Shiganosuke
Geboren um 1600
Geburtsort Präfektur Tochigi?
Gestorben um 1649
Karriere
Heya ?
Höchster Rang Yokozuna

Akashi Shiganosuke (jap. 明石 志賀之助; * um 1600 in der Präfektur Tochigi (?); † um 1649) war ein legendärer Sumōringer, dessen historische Existenz nicht gesichert ist, der aber als erster Yokozuna gilt.

Akashi soll den Titel Yokozuna zum ersten Mal verliehen bekommen haben, angeblich wurde er allerdings erst postum zuerkannt. Einer von mehreren Legenden zufolge gilt Akashi auch als Erfinder der Tsuna, des dicken Seils um die Hüften, das bis heute das Zeichen der Großmeisterwürde ist, indem er sie als Zeichen der Achtung vor dem Tennō trug. Dagegen spricht allerdings, dass es keine bekannten Darstellungen von Ringern mit Tsuna aus dieser Zeit gibt. Die frühesten solchen Bilder zeigen die Yokozuna nach 1789.

Da die Aufzeichnungen im Sumō erst später beginnen, sind die Lebensdaten und sogar die bloße Existenz Akashis nicht belegt. Zumindest seine angebliche Körpergröße von 2,30 m dürfte für einen mittelalterlichen Japaner ziemlich unwahrscheinlich sein, zumal die Körpergröße seiner Landsleute damals bei durchschnittlich 1,57 m lag. Dennoch wird er bis heute vom japanischen Sumōverband offiziell als erster Yokozuna geführt.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akashi Shiganosuke — (明石 志賀之助) (c. 1600 – c. 1649) is officially acknowledged as the first sumo wrestler to hold the title of yokozuna. A legendary figure, his historical existence is disputed.cite web | author= Kuroda, Joe| title=Rikishi of Old| publisher=sumofanmag …   Wikipedia

  • Akashi Shiganosuke — Shiganosuke Akashi Akashi étranglant un opposant sur une gravure sur bois de Yoshitoshi Shiganosuke Akashi (明石 志賀之助) est considéré comme le premier lutteur sumo à recevoir le titre de yokozuna. Il aurait vécu aux début de la période d Edo, entre… …   Wikipédia en Français

  • Akashi (Begriffsklärung) — Akashi steht für: Akashi gun, einen ehemaligen Landkreis der japanischen Präfektur Hyōgo, davor ein Bezirk der Provinz Harima Akashi, eine Stadt in der japanischen Präfektur Hyōgo Akashi (Han), ein Lehen in der japanischen Provinz Harima Akashi… …   Deutsch Wikipedia

  • Shiganosuke Akashi — 明石 志賀之助 Akashi Shiganosuke Persönliche Daten Wirklicher Name Akashi Shiganosuke Geboren um 1600 Geburtsort Präfektur Tochigi? Gestorben …   Deutsch Wikipedia

  • Shiganosuke Akashi — Akashi étranglant un opposant sur une gravure sur bois de Yoshitoshi Shiganosuke Akashi (明石 志賀之助) est considéré comme le premier lutteur sumo à recevoir le titre de yokozuna. Il aurait vécu aux débuts de la période d Edo, entre 1624 et 1643. Son… …   Wikipédia en Français

  • Liste der Biografien/Ak — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Jinmaku Kyūgorō — Sumo wrestler infobox wrestlername = 陣幕 久五郎 Jinmaku Kyūgorō realname = Shintaro Ishigura dateofbirth = birth date|1829|6|4 placeofbirth = Shimane, Japan dateofdeath = death date and age|1903|10|21|1829|6|4 height =… …   Wikipedia

  • Makuuchi — A Makuuchi fight with 69th Yokozuna Hakuhō beating his rival as 68th Yokozuna Asashōryu watches in the background Makuuchi (幕内 …   Wikipedia

  • Makuuchi — (幕内 (maku uchi, 幕内?)) o makunouchi (幕の内 (maku no uchi, 幕の内 …   Wikipedia Español

  • Raiden Tameemon — Sumo wrestler infobox wrestlername =雷電爲右衞門 Raiden Tameemon realname = Seki Tarokichi dateofbirth = January 1767 placeofbirth = Tomi, Nagano, Japan dateofdeath = death date and age|1825|2|11|1767|1|1 height = convert|1.97|m|ftin|abbr=on|lk=on… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”