Aki Kato

Aki Kato (* 1966 in Tokio) ist eine japanische Choreographin für klassisches Ballett.

Sie machte bereits mit vier Jahren erste Schritte bei klassischem Ballettunterricht in der Schule ihres Vaters in Tokio. Ab 1981 wurde die Künstlerin mehrfach ausgezeichnet und schaffte es in Japan bis hin zum Engagement beim renommierten Matsuyama-Ballett in Tokio. 1988 erhielt sie ein Engagement als Solotänzerin am Stadttheater Bern. 1990 wechselte sie ans Grand-Theater in Genf in der Schweiz. 1991 kam sie ans Nationaltheater Mannheim, wo sie bis Ende 2000 als Solotänzerin und Choreografin wirkte und große Erfolge feiern konnte. Aki Kato trainierte und choreographierte dort die Gruppe „The New Dance Compagnie„ (1. Tanz-Bundesliga) für die Teilnahme an den deutschen Meisterschaften. Während der letzten Jahre belegte diese Truppe beständig erste Plätze in der Liga und konnte wiederholt den Meistertitel erringen. Zuletzt konnte sie am 1. September 2001 mit dieser Gruppe den Sieg bei den internationalen German Open Championships erringen.

Seit 1. April 2001 die Eröffnung ihres Tanzforums in Mannheim stattfand, gibt sie hier nun mit großem Engagement 30 Jahre Erfahrung an ihre Schüler weiter.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kato Aki — Aki Kato (* 1966 in Tokio) ist eine japanische Choreographin für klassisches Ballett. Sie machte bereits mit vier Jahren erste Schritte bei klassischem Ballettunterricht in der Schule ihres Vaters in Tokio. Ab 1981 wurde die Künstlerin mehrfach… …   Deutsch Wikipedia

  • Kato — ist ein japanischer Modellbahnhersteller Kato ist die eingedeutschte (ungebräuchlich gewordene) Form des römischen Names Cato, siehe Cato (Cognomen) Katō bezeichnet: eine Stadt in der japanischen Präfektur Hyōgo, siehe Katō (Hyōgo) Katō ist der… …   Deutsch Wikipedia

  • AKI — steht als Abkürzung für: Aktualitätenkino Aktivspielplatz Academie voor Kunst en Industrie, eine Kunsthochschule in Enschede (Niederlande), siehe ArtEZ Arbeitsstelle Interkulturelle Konflikte und gesellschaftliche Integration am… …   Deutsch Wikipedia

  • Katō — Kato bezeichnet: einen japanischen Modellbahnhersteller, siehe KATO die eingedeutschte (ungebräuchlich gewordene) Form des römischen Namens Cato, siehe Cato (Cognomen) Kato ist der Familienname folgender Personen: Moriyuki Kato (* 1934),… …   Deutsch Wikipedia

  • Aki — ist ein männlicher, in Japan auch ein weiblicher Vorname. Inhaltsverzeichnis 1 Herkunft und Bedeutung 2 Bekannte Namensträger 3 Bekannte Namensträgerinnen 4 Künstlername …   Deutsch Wikipedia

  • Aki Deguchi — 出口陽 Surnom Pippi Naissance 14 mars 1988 (1988 03 14) (23 ans) Matsusaka, Préfecture de Mie Pays d’origine …   Wikipédia en Français

  • Katō Tomosaburō — Este artículo está titulado de acuerdo a la onomástica japonesa, en que el apellido precede al nombre. Katō Tomosaburō 21º primer ministro de Japón 12 de junio de 1922 – …   Wikipedia Español

  • Taka Kato — Pour les articles homonymes, voir Taka (homonymie). Taka Kato …   Wikipédia en Français

  • Yuria Kato — (1981 ) Surnom * Yuria Katou * Yuria Katoh Naissance 31 août 1981 (1981 08 31) (30 …   Wikipédia en Français

  • Rumi Katō — 加藤るみ Naissance 9 mars 1995 (1995 03 09) (16 ans) Préfecture de Gifu Pays d’origine   …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”