Akila al-Haschimi

Aqila al-Haschimi (arab. عقيلة الهاشمي cAqīla al-Hāschimī; * 1953; † 25. September 2003 in Bagdad) war eine irakische Politikerin und eine von drei Frauen im irakischen Regierungsrat.

Unter Saddam Hussein arbeitete al-Haschimi im irakischen Außenministerium. Sie war das einzige Mitglied des irakischen Regimes, das von den USA in den 25-köpfigen Regierungsrat berufen wurde. In unmittelbarer Nähe ihres Hauses im Westen von Bagdad hatten Attentäter aus einem Geländewagen mit Sturmgewehren auf die Politikerin gefeuert. Al-Haschimi erlag ihren schweren Verletzungen.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akila al-Hashimi — Aqila al Haschimi (arab. عقيلة الهاشمي cAqīla al Hāschimī; * 1953; † 25. September 2003 in Bagdad) war eine irakische Politikerin und eine von drei Frauen im irakischen Regierungsrat. Unter Saddam Hussein arbeitete al Haschimi im irakischen… …   Deutsch Wikipedia

  • September 2003 — Portal Geschichte | Portal Biografien | Aktuelle Ereignisse | Jahreskalender ◄ | 20. Jahrhundert | 21. Jahrhundert     ◄ | 1970er | 1980er | 1990er | 2000er | 2010er       ◄ | 1999 | 2000 | 2001 | 2002 | 2003 | 2004 |… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”