Akinese

Akinese (griech. α- nicht, κινείν bewegen; synonym Akinesie oder Akinesia) bezeichnet eine hochgradige Bewegungsarmut bis Bewegungslosigkeit.

In der Neurologie ist sie eines der Hauptsymptome der Parkinson-Krankheit. Ebenso kann eine Akinese als extrapyramidale Nebenwirkung von Arzneimitteln aus der Gruppe der Neuroleptika beobachtet werden. In Verbindung mit Abulie kann das Akinetisch-abulisches Syndrom entstehen.

In der Kardiologie wird dieser Begriff in der Echokardiografie verwendet: Ein Teil der Herzwand ist akinetisch, wenn es zum Beispiel nach einem Herzinfarkt vernarbt oder betäubt ist; auch bei einer hochgradigen Stenose bei Koronarer Herzerkrankung kann ein Teil des Herzens aufhören sich zu bewegen, was dann Hibernation genannt wird. [1]

Einzelnachweise

  1. Picano E. (2003) Stress Echocardiography ISBN 3-540-00162-X
Gesundheitshinweis Bitte den Hinweis zu Gesundheitsthemen beachten!

Wikimedia Foundation.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akinese — Unbeweglichkeit; Akinesie (fachsprachlich) * * * Akinese   [zu griechisch a... und kínēsis »Bewegung«] die, ,    1) Medizin: Akinesie, Bewegungsarmut bis Bewegungslosigkeit, meist bei extrapyramidalen Störungen, am häufigsten bei der Parkinson… …   Universal-Lexikon

  • Akinese — Aki|ne|se od. Aki|ne|sie die; <zu gr. a »nicht, un « u. kínēsis »Bewegung«> Bewegungsarmut, Bewegungshemmung von Gliedmaßen (Med., Psychol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akinesie — Akinese (gr. α nicht, κινείν bewegen; synonym Akinesie oder Akinesia) bezeichnet eine hochgradige Bewegungsarmut bis Bewegungslosigkeit. In der Neurologie ist sie eines der Hauptsymptome der Parkinson Krankheit. Ebenso kann eine Akinese als… …   Deutsch Wikipedia

  • Schreckstarre — Akinese bei einem gegriffenen Mauersegler Jungvogel Als Schreckstarre (Starre, Totstellreflex, Thanatose oder Akinese) wird in der Verhaltensbiologie ein Zustand völliger Bewegungsunfähigkeit bezeichnet, der eintritt, wenn ein Tier von einem… …   Deutsch Wikipedia

  • Unbeweglichkeit — Akinese (fachsprachlich); Akinesie (fachsprachlich) * * * Ụn|be|weg|lich|keit 〈a. [ ′ ] f. 20; unz.〉 unbewegl. Beschaffenheit * * * Ụn|be|weg|lich|keit [auch: … ve:k…], die; , en: 1. <o. Pl.> das Unbeweglichsein (vgl. ↑ unbeweglich 1, 2).… …   Universal-Lexikon

  • Morbus Parkinson — Illustration der Parkinson Krankheit von Sir William Richard Gowers aus A Manual of Diseases of the Nervous System (Handbuch für Krankheiten des Nervensystems) von 1886 Die Parkinson Krankheit bzw. Morbus Parkinson (weitere Synonyme:… …   Deutsch Wikipedia

  • Paralysis agitans — Illustration der Parkinson Krankheit von Sir William Richard Gowers aus A Manual of Diseases of the Nervous System (Handbuch für Krankheiten des Nervensystems) von 1886 Die Parkinson Krankheit bzw. Morbus Parkinson (weitere Synonyme:… …   Deutsch Wikipedia

  • Parkinson'sche Krankheit — Illustration der Parkinson Krankheit von Sir William Richard Gowers aus A Manual of Diseases of the Nervous System (Handbuch für Krankheiten des Nervensystems) von 1886 Die Parkinson Krankheit bzw. Morbus Parkinson (weitere Synonyme:… …   Deutsch Wikipedia

  • Parkinson-Syndrom — Illustration der Parkinson Krankheit von Sir William Richard Gowers aus A Manual of Diseases of the Nervous System (Handbuch für Krankheiten des Nervensystems) von 1886 Die Parkinson Krankheit bzw. Morbus Parkinson (weitere Synonyme:… …   Deutsch Wikipedia

  • Parkinson plus — Illustration der Parkinson Krankheit von Sir William Richard Gowers aus A Manual of Diseases of the Nervous System (Handbuch für Krankheiten des Nervensystems) von 1886 Die Parkinson Krankheit bzw. Morbus Parkinson (weitere Synonyme:… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”