Akis
Akis und Galateia verbergen sich vor Polyphem (Gemälde von Édouard Zier, 1877)

Akis (griechisch Ἄκις) war in der antiken Mythologie ein Sohn des Pan und der Nymphe Symaethis, einer Tochter des Symaethus, des Gottes des Flusses Simeto. Er liebte die Nereide Galateia und wurde deswegen von dem eifersüchtigen Zyklopen Polyphem mit einem Fels des Ätna erschlagen. Daraufhin verwandelt Galateia das aus Akis hervorströmende Blut in den Fluss Akis, der wegen seiner Kälte in der Antike sprichwörtlich war.

Durch die Veränderungen an der Ostflanke des Ätnas bei den zahlreichen Ausbrüchen ist die ursprüngliche Lage des Flusses Akis (ital. Aci) nicht bekannt. Es wird vermutet, dass er ungefähr dem heutigen Fiume di Jaci bei Acireale entsprach.

Zur Rezeption des mythologischen Stoffes in der Kunst der Neuzeit siehe Galateia.

Quellen

Literatur

Weblinks

 Commons: Acis – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akis — {{Akis}} Sohn des Faunus* und einer Nymphe*, Geliebter der Meergöttin Galateia*, um die der Riese Polyphem* wirbt. Als dieser die Schöne in den Armen des Akis überrascht, gerät er vor Wut außer sich und zerschmettert den Rivalen mit einem… …   Who's who in der antiken Mythologie

  • Akis — may refer to: *Akis (crater) in the Mons Vinogradov *Aghtsk, Armenia formerly Akis …   Wikipedia

  • Akis — Akis,   lateinisch Acis, griechischer Mythos: Geliebter der Nymphe Galatea; er wurde von seinem Nebenbuhler Polyphem erschlagen. Sein hervorquellendes Blut verwandelte sich daraufhin in den Fluss Akis auf Sizilien.   …   Universal-Lexikon

  • Akis — (Myth.), so v.w. Acis …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Akis — (Acis), Sohn des Faunus (Pan) und der Nymphe Symäthis, ward als bevorzugter Liebhaber der Galatea von dem Kyklopen Polyphem mit einem Felsstück zerschmettert. Galatea verwandelte das unter dem Felsen hervorfließende Blut in den Fluß A., der durch …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akis — (lat. Acis), Geliebter der Nymphe Galateia, wurde von seinem Nebenbuhler, dem Kyklopen Polyphem, mit einem Felsstück des Ätna erschlagen, von Galateia in den Fluß A. (jetzt Aci) verwandelt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • akis — statusas T sritis topografinė išorės anatomija atitikmenys: lot. Oculus ryšiai: platesnis terminas – akiduobės sritis …   Paukščių anatomijos terminai

  • akis — statusas T sritis jutimo organai ryšiai: platesnis terminas – jutimo organai siauresnis terminas – akies obuolio stiklakūnio kamera siauresnis terminas – akies obuolys siauresnis terminas – kraujagyslinis akies obuolio dangalas siauresnis… …   Paukščių anatomijos terminai

  • akis — statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Oculus ryšiai: platesnis terminas – paviršius siauresnis terminas – akies obuolys siauresnis terminas – apatinis vokas siauresnis terminas – povokinė vaga siauresnis… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

  • akis — statusas T sritis gyvūnų anatomija, gyvūnų morfologija atitikmenys: lot. Oculus ryšiai: platesnis terminas – regos organas siauresnis terminas – akies obuolio kraujagyslinis dangalas siauresnis terminas – akies obuolio skaidulinis dangalas… …   Veterinarinės anatomijos, histologijos ir embriologijos terminai

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”