Akita-Yake-yama
Akita-Yake-yama
秋田焼山.JPG
Höhe 1.366 m
Lage Kazuno/Semboku, Präfektur Akita
Gebirge Ōu-Gebirge
Geographische Lage 39° 57′ 52″ N, 140° 45′ 24″ O39.96454140.7565381366Koordinaten: 39° 57′ 52″ N, 140° 45′ 24″ O
Akita-Yake-yama (Japan)
Akita-Yake-yama
Typ Schichtvulkan
Gestein Andesit, Dazit
Letzte Eruption 1997

Der Akita-Yake-yama (jap. 秋田焼山, dt. brennender Berg in Akita) ist ein 1.366 m hoher tätiger Schichtvulkan auf der japanischen Insel Honshu. Er gehört zum Ōu-Gebirge und befindet sich im Stadtgebiet von Kazuno und Semboku in der Präfektur Akita. Er ist einer von vielen Vulkanen mit dem japanischen Namen Yake-yama (Brennender Berg). Der letzte Ausbruch ereignete sich 1997.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Senboku — 仙北市 Semboku shi DEC …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Vulkanen in Japan —  Karte mit allen Koordinaten: OSM, Google oder …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Des Volcans D'Asie — Sommaire 1 Afghanistan 2 Arabie saoudite 3 Arménie 4 Birmanie 5 …   Wikipédia en Français

  • Liste des volcans d'Asie — Sommaire 1 Afghanistan 2 Arabie saoudite 3 Arménie 4 Birmanie 5 Chine …   Wikipédia en Français

  • Liste des volcans d'asie — Sommaire 1 Afghanistan 2 Arabie saoudite 3 Arménie 4 Birmanie 5 …   Wikipédia en Français

  • Volcanes de la Tierra — Anexo:Volcanes de la Tierra Saltar a navegación, búsqueda Contenido 1 Afganistán 2 Alemania 3 Antártica 4 …   Wikipedia Español

  • Semboku — shi 仙北市 …   Deutsch Wikipedia

  • Kazuno — shi 鹿角市 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”