Akkolade

Der Ausdruck Akkolade (von frz. „accolade“: „Umarmung“, lat.: „ad + collum“ ) bezeichnet:

  • in der Typografie und in der Mathematik eine Klammer, die mehrere Zeilen zusammenfasst, siehe: Klammer (Zeichen)
  • in der Musik eine Gruppe zusammengehöriger Notensysteme, siehe: Notensystem (Musik)
  • eine feierliche Umarmung z. B. bei der Verleihung eines Ordens oder der Aufnahme in einen Ritterorden, siehe Ritterschlag

Siehe auch:

Wiktionary Wiktionary: Akkolade – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen
Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichneter Begriffe.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akkolade — (franz., »Umarmung«), die Zeremonie bei Aufnahme der Ritter in einen Orden, wobei der Großmeister den Aufzunehmenden umarmte. – In der Buchdruckerei Klammern von größerm Umfang …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akkolade — Akkolāde (frz.), Umarmung, bes. die zeremonielle Umarmung der in einen Ritterorden Aufgenommenen durch den Großmeister nach dem Ritterschlag; in der Musik die Klammer, welche am Anfang der Zeilen die zusammengehörigen Notenliniensysteme verbindet …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Akkolade — Ak|ko|la|de 〈f. 19〉 1. zeremonielle Umarmung beim Ritterschlag u. bei der Aufnahme eines Ritters in einen Orden 2. 〈〉 geschweifte Klammer 3. Nasenklammer [<frz. accolade „Umarmung“ <lat. ad „zu “ + collum „Hals“] * * * Akkolade  … …   Universal-Lexikon

  • Akkolade — Omfavnelse, kys …   Danske encyklopædi

  • Akkolade — Ak|ko|la|de 〈f.; Gen.: , Pl.: n〉 1. zeremonielle Umarmung beim Ritterschlag u. bei der Aufnahme eines Ritters in einen Orden 2. 〈Zeichen: { }〉 geschweifte Klammer [Etym.: <frz. accolade »Umarmung«; <lat. ad »zu« + collum »Hals«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Akkolade — Ak|ko|la|de die; , n <aus fr. accolade »Umarmung«, dies zu lat. ad collum »an den Hals«>: 1. feierliche Umarmung bei Aufnahme in einen Ritterorden od. bei einer Ordensverleihung. 2. geschweifte Klammer, die mehrere Zeilen, Sätze, Wörter,… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Akkolade — нем. [акола/дэ] акколада …   Словарь иностранных музыкальных терминов

  • akkolade — ak|ko|la|de sb., n, r, rne (klamme der forbinder to el. flere nodesystemer) …   Dansk ordbog

  • Akkolade — Ak|ko|la|de, die; , n <französisch> (feierliche Umarmung beim Ritterschlag u. a.; Druckwesen Klammer {, }) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Liniensystem (Musik) — Klaviersystem: Akkolade aus zwei fünflinigen Notensystemen im Violin und Bassschlüssel Ein Notensystem (auch Notenlinien) ist eine Gruppe von waagerechten, gleichabständigen und parallelen Linien, die in der westlichen Notation der Musik ein… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”