Akmonides

Akmonides (griechisch Ἀκμωνίδης, lat. Acmonides) ist in der griechischen Mythologie ein Kyklop und mit Pyrakmon (‚Feuriger Amboss‘) und Arges (‚Leuchtender Blitz‘) gleichzusetzen.

Sein Name bedeutet „Sohn des Akmon (Amboss). Er ist ein Sohn des Urgottes Uranos und der Gaia[1]. Der Legende nach lebte er im Pelorum und ist mit seinem Bruder Achamas, Schmied in den feurigen Klüften des Vulkans Ätna auf Sizilien. Er schmiedete dem Zeus für den Kampf gegen die Titanen die Blitze. Doch hielt Zeus nach dem Sieg sein Versprechen nicht und verbannte ihn wieder in den Tartaros. Nach anderen Quellen ist Akmonides auch ein Zweitname Uranos' selbst.

Fußnoten

  1. Ovid, Fasti 4.287

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Acmonides — Akmonides (griech. Ακμωνιδες, lat. Acmonides) ist in der griechischen Mythologie ein Kyklop und mit Pyrakmon (‚Feuriger Amboss‘) und Arges (‚Leuchtender Blitz‘) gleichzusetzen. Sein Name bedeutet „Sohn des Akmon“ (Amboss). Er ist ein Sohn des… …   Deutsch Wikipedia

  • Coelus — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechischen …   Deutsch Wikipedia

  • Uranos (Mythologie) — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechische …   Deutsch Wikipedia

  • Uranus (Mythologie) — Kastration des Uranos Uranos (grch. Οὐρανός – Ouranos, lat. Uranus, Coelus, römisch Caelum; «Himmelsgewölbe») stellt in der griechische …   Deutsch Wikipedia

  • Aether (mythology) — Aether (also Æther, Greek: Αἰθήρ), in Greek mythology, is one of the Protogenoi, the first born elemental gods. He is the personification of the upper sky, space, and heaven, and the elemental god of the Bright, Glowing, Upper Air. He is the pure …   Wikipedia

  • Uranos — Der Gott Uranos Uranos (griechisch Οὐρανός, Ouranos; latein Uranus, Coelus oder Caelum, Himmelsgewölbe) stellt in der griechischen Mythologie den Himmel in Göttergestalt dar und herrscht in der ersten Generation über die Welt …   Deutsch Wikipedia

  • Akmon (Vater des Uranos) — Akmon (griechisch Ἄκμων, „Amboss“) ist in der griechischen Mythologie der Sohn der Gaia und Vater des Uranos, des Eros und des Charon.[1] Dieser Genealogie entsprechend wurde Uranos Akmonides (Ακμωνιδες „Sohn des Akmon“, lateinisch Coelus… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”