Akosua Cyamana Busia

Akosua Cyamana Busia (* 30. Dezember 1966) ist eine ghanaische Schauspielerin und Schriftstellerin, die zur Zeit ihren Lebensmittelpunkt in den USA hat. Busia wurde als Tochter von Kofi Abrefa Busia, einem ehemaligen Premierminister von Ghana geboren. In Ghana zählt die Familie von Akosua Busia zur königlichen Familie des Stammes der Wenchi. Ihre Schulbildung wurde in Oxford, Großbritannien abgeschlossen.

Busia spielte die Rolle der Nettie in Steven Spielberg's The Color Purple (1985). Im Jahr 1996 heiratete sie den amerikanischen Filmemacher John Singleton, von dem sie allerdings bereits drei Jahre später wieder geschieden wurde. Mit ihm hat sie eine Tochter namens Hadar. Ihre Schwester Abena ist Universitätsprofessorin an der Rutgers University.

Im Jahr 1997 schrieb Akosua Busia die Novelle The Seasons of Beento Blackbird: A Novel, die in der Washington Press veröffentlicht wurde.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akosua Busia — Akosua Cyamana Busia (* 30. Dezember 1966) ist eine ghanaische Schauspielerin und Schriftstellerin, die zur Zeit ihren Lebensmittelpunkt in den USA hat. Busia wurde als Tochter von Kofi Abrefa Busia, einem ehemaligen Premierminister von Ghana… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Bus — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”