Fabian Montabell



Fabian Montabell
Spielerinformationen
Geburtstag 13. Februar 1985
Geburtsort HannoverDeutschland
Größe 185 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
bis 1999
1999–2003
TuS Wettbergen
Hannover 96
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2003–2008
2003–2008
2008–2010
2010–
Hannover 96 II
Hannover 96
Rot-Weiß Erfurt
Fortuna Köln
118 (41)
6 0(0)
4 0(0)
47 (26)
1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
Stand: 13. November 2011

Fabian Montabell (* 13. Februar 1985 in Hannover) ist ein deutscher Fußballspieler, der auch einen französischen Pass besitzt. Er stammt aus der Jugend von Hannover 96.

Der Stürmer kam 1999 vom TuS Wettbergen zu Hannover 96. In der Reserve der 96er überzeugte der Angreifer in der Oberliga Nord als zuverlässiger Torschütze. Am 22. Mai 2004 kam Montabell unter Trainer Ewald Lienen zu seinem ersten Spiel in der Fußball-Bundesliga. Bisher stehen insgesamt sechs Bundesligaeinsätze, vier als Mittelfeldspieler und zwei als Stürmer, auf seinem Konto.

Zur Saison 2008/09 wechselte Montabell zum Drittligisten FC Rot-Weiß Erfurt, wo er bis 2010 unter Vertrag stand. Seit der Saison 2010/11 spielt Montabell für Fortuna Köln in der NRW-Liga und wurde dort mit 23 Treffern Torschützenkönig.[1] Dort unterschrieb er einen Vertrag bis Juni 2012, der sich im Falle eines Aufstiegs in die Regionalliga um ein weiteres Jahr verlängert.[2]

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Fabian Montabell ist Torschützenkönig der NRW-Liga, 29. Mai 2011
  2. Fabian Montabell entscheidet sich für Fortuna Köln, 4. Mai 2011

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fabian Montabell — Football player infobox| playername= Fabian Montabell fullname = nickname = dateofbirth = birth date and age|1985|2|13 cityofbirth = Hannover countryofbirth = West Germany height = height|m=1.87 currentclub = FC Rot Weiß Erfurt clubnumber = 31… …   Wikipedia

  • Montabell — Fabian Montabell Spielerinformationen Voller Name Fabian Montabell Geburtstag 13. Februar 1985 Geburtsort Hannover, Deutschland Position Sturm Vereine in der Jugend …   Deutsch Wikipedia

  • Fortuna Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • KWU Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • RW Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Rot-Weiß Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • SC Erfurt — FC Rot Weiß Erfurt Voller Name Fußballclub Rot Weiß Erfurt e.V. Gegründet 26. Januar 1966 Vereinsfarben …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Biografien/Mon — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Söhne und Töchter der Stadt Hannover — Die Liste enthält in Hannover geborene Persönlichkeiten aufgelistet nach dem Geburtsjahr. Siehe auch Liste zugezogener Hannoveraner Inhaltsverzeichnis 1 Jahrgänge 1500 – 1599 2 Jahrgänge 1600 – 1699 3 Jahrgänge 1700 – 1799 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste gebürtiger Hannoveraner — Die Liste gebürtiger Hannoveraner enthält Personen, die in Hannover (einschließlich der früher selbstständigen und im Lauf der Zeit eingemeindeten Orte) geboren wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Tabelle 2 Siehe auch 3 Literatur 4 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”