Aktinität

Unter Aktinität (auch Aktinismus) versteht man die photochemische Wirksamkeit von elektromagnetischer Strahlung unterschiedlicher Wellenlänge. Der Name leitet sich aus dem griechischen Wort für „strahlend“ (aktin) ab.

Der Begriff wird zum Beispiel bei der Bewertung der physiologischen Folgen von Laserlicht unterschiedlicher Farbe oder der spektralen Empfindlichkeit von fotografischen Filmen und Fotopapieren benutzt. In der Fotochemie werden als aktinische Chemikalien solche bezeichnet, die licht- bzw. strahlungsempfindlich sind.

Aktinische Inspektion von Masken in der Herstellung von Computerchips bezeichnet das Testen bei derselben Lichtwellenlänge, die auch für die Fertigung benutzt wird.

In der Medizin bedeutet aktinisch „von Strahlung oder von Licht hervorgerufen“ (z. B. aktinische Dermatitis).


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktinität — Aktinität,   Aktinometrie. * * * Ak|ti|ni|tät, die; (Physik, Chemie): photochemische Wirksamkeit einer Lichtstrahlung, bes. ihre Wirkung auf fotografisches Material …   Universal-Lexikon

  • Aktinität — Ak|ti|ni|tät die; <zu ↑...ität> photochemische Wirksamkeit einer Lichtstrahlung, bes. ihre Wirkung auf fotografisches Material …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aktinismus — Unter Aktinität (auch Aktinismus) versteht man die photochemische Wirksamkeit von elektromagnetischer Strahlung unterschiedlicher Wellenlänge. Der Name leitet sich aus dem griechischen Wort für „strahlend“ (aktin) ab. Der Begriff wird z.B. bei… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN EN — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN EN ISO — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN EN ISO/IEC — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN EN ISP — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN IEC — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • DIN ISO — Logo des DIN Deutschen Instituts für Normung Die Liste gibt einen Überblick über das Benennungssystem der DIN Normen mit Normnummer, Teile von Normen und anderen Zusätzen. Außerdem werden hier Informationen über Normen, ihren Titel sowie über… …   Deutsch Wikipedia

  • EM-Welle — Als elektromagnetische Welle bezeichnet man eine Welle aus gekoppelten elektrischen und magnetischen Feldern. Zu ihnen gehören unter anderem Radiowellen, Mikrowellen, Infrarotstrahlung, sichtbares Licht, UV Strahlung sowie Röntgen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”