Aktion Flores

Die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMB) ist eine kirchliche Laienorganisation im Rahmen der Katholischen Aktion. Sie ist mit rund 40.000 Mitgliedern die einzige, österreichweite Männerorganisation. Die KMB wurde 1948 in Oberösterreich gegründet und hat ihre Wurzeln in der 1906 initiierten Katholischen Männerorganisation.

SEI SO FREI ist die entwicklungspolitische Aktion der KMB und wurde 1958 als Aktion Flores gegründet. Seit 1980 verleiht die Organisation den mit € 10.000,-- dotierten Erzbischof-Oscar-Romero-Preis.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Katholische Männerbewegung Österreichs — Die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMB) ist eine kirchliche Laienorganisation im Rahmen der Katholischen Aktion. Sie ist mit rund 40.000 Mitgliedern die einzige, österreichweite Männerorganisation. Die KMB wurde 1948 in Oberösterreich… …   Deutsch Wikipedia

  • SEI SO FREI — Die Katholische Männerbewegung Österreichs (KMB) ist eine kirchliche Laienorganisation im Rahmen der Katholischen Aktion. Sie ist mit rund 40.000 Mitgliedern die einzige, österreichweite Männerorganisation. Die KMB wurde 1948 in Oberösterreich… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberale Mexikanische Partei — Der Partido Liberal Mexicano (deutsch: Liberale Mexikanische Partei) war eine von 1905 bis 1913 bestehende Organisation, die in Opposition zum autoritären mexikanischen Präsidenten Porfirio Díaz gegründet wurde. Die Partei fungierte in ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Magonismus — Der Partido Liberal Mexicano (deutsch: Liberale Mexikanische Partei) war eine von 1905 bis 1913 bestehende Organisation, die in Opposition zum autoritären mexikanischen Präsidenten Porfirio Díaz gegründet wurde. Die Partei fungierte in ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Magonista — Der Partido Liberal Mexicano (deutsch: Liberale Mexikanische Partei) war eine von 1905 bis 1913 bestehende Organisation, die in Opposition zum autoritären mexikanischen Präsidenten Porfirio Díaz gegründet wurde. Die Partei fungierte in ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Partido Liberal Mexicano — Der Partido Liberal Mexicano (deutsch: Liberale Mexikanische Partei) war eine von 1901 bis 1913 bestehende Organisation, die in Opposition zum autoritären mexikanischen Präsidenten Porfirio Díaz aus den zuvor bestehenden Clubes Liberales entstand …   Deutsch Wikipedia

  • Märtyrer der Revolution in Mexiko — Als Märtyrer der Revolution in Mexiko verehrt die Römisch katholische Kirche 22 Priester und drei Laien, die während der sog. Guerra Cristera Ende der 1920er Jahre umgebracht wurden. Sie wurden durch Papst Johannes Paul II. am 22. November 1992… …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonialherrschaft — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesische Kolonien — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

  • Portugiesisches Imperium — Das Wappen Portugals und seiner Überseeprovinzen an der Fassade der Banco Nacional Ultramarino in Lissabon …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”