Aktion Humane Schule

Die Aktion Humane Schule e.V. wurde 1974 in Bietigheim von dem Theologieprofessor Dr. Walter Leibrecht aus Betroffenheit über einen Schülerselbstmord gegründet. Seit über 30 Jahren arbeitet sie unabhängig, überparteilich und überkonfessionell als eingetragener Verein und dient unmittelbar gemeinnützigen Zwecken. Als Bürgerbewegung setzt sich der Verein für mehr Menschlichkeit in der Schule ein. Der Verein verfügt über einen wissenschaftlichen Beirat, in dem z.Zt. 19 renommierte Professoren und Doktoren vertreten sind. In Presseerklärungen nimmt der Verein regelmäßig Stellung zu aktuellen Fragen (Rechtschreibreform, Gewalt an Schulen, Zensuren, etc.)

Verbreitung

Die AHS ist in mehr als 10 Bundesländern vertreten. Sie setzt sich schwerpunktmäßig neben vielen anderen aktuellen Bereichen für folgende Themen ein:

  • Längeres gemeinsames Lernen (besonders der Grundschulkinder)
  • humane Leistungsbeurteilung
  • Probleme mit Schulangst
  • Schülermobbing
  • Mobbing auf der Erwachsenenebene (auch Lehrerbereich)
  • Schülerbeteiligung an Entscheidungsprozessen innerhalb von Bildung und Schulen

Gerade an den Tagen vor der Ausgabe der Zeugnisse macht die AHS in Schulen (Plakate) und im Rundfunk auf die Möglichkeiten der Überwindung von Problemen in diesem Zusammenhang aufmerksam. Dabei arbeitet der Verein oftmals mit kommunalen und die gleichen Ziele verfolgenden Einrichtungen zusammen und bildet mit ihnen eine Lobby, um auf Landesebene Forderungen deutlich zu machen.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ahs — Die Abkürzung AHS steht für Adolf Hitler Schule Aktion Humane Schule e. V. Alien Hand Syndrom, eine Krankheit, welche dem Betroffenen die Kontrolle über eine oder beide Hände nimmt Allgemeinbildende Höhere Schule, siehe Bildungssystem in… …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Herz — (* 1944 in Weinheim an der Bergstraße) ist ein deutscher Reformpädagoge, Psychologe und Autor. Leben 1965 machte er Abitur als Stipendiat an der Odenwaldschule und studierte anschließend Psychologie, Pädagogik, Philosophie und Theologie in… …   Deutsch Wikipedia

  • AHS — Die Abkürzung AHS steht für Adolf Hitler Schule Aids Hilfe Schweiz Aktion Humane Schule e. V. Alien Hand Syndrom, eine Krankheit, welche dem Betroffenen die Kontrolle über eine oder beide Hände nimmt Allgemeinbildende Höhere Schule, siehe… …   Deutsch Wikipedia

  • Bürgerbewegung — Der Begriff Bürgerbewegung wird in unterschiedlichen Kontexten unterschiedlich definiert. Inhaltsverzeichnis 1 Begriffliche Differenzierung nach historischen oder organisatorischen Gesichtspunkten 2 Bedeutung für die Soziale Arbeit 3 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • Gottfried Helnwein — in seinem Atelier, Schloss Burgbrohl, 1996 …   Deutsch Wikipedia

  • Arthur Schreck — Arthur Josef Schreck (* 15. August 1878 in Baden Baden; † 3. Oktober 1963 in Pfullendorf) war ein deutscher Psychiater, Direktor der Pflegeanstalt Rastatt und als T4 Gutachter sowie stellvertretender Direktor der Heil und Pflegeanstalt Wiesloch… …   Deutsch Wikipedia

  • Burushaski — Gesprochen in Pakistan Sprecher 100.000 Linguistische Klassifikation Isolierte Sprache Burushaski …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Heinz Pfeffer (Soziologe) — Karl Heinz Pfeffer ( * 28. Dezember 1906 in Frankfurt am Main; † 13. September 1971 in Dortmund) war ein deutscher Soziologe. Der Bonner Tierphysiologe Ernst Pfeffer, der Journalist Robert Pfeffer und der Ethnologe Georg Pfeffer sind seine Söhne …   Deutsch Wikipedia

  • Luigi Nono — Grab auf San Michele Luigi Nono (* 29. Januar 1924 in Venedig; † 8. Mai 1990 ebenda) war ein italienischer Komponist. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Dehumanisierung — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Menschenbild ist ein in der philosophischen Anthropologie… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”