Aktionszentrum Benediktbeuern
Aktionszentrum Benediktbeuern
Logo
Gründer Salesianer Don Boscos, Kloster Benediktbeuern
Typ Körperschaft des öffentlichen Rechts
Gründung 1960
Sitz Benediktbeuern
Personen

Leiter Franz Wasensteiner

Schwerpunkt Jugendbildung
Website www.aktionszentrum.de
Kloster Benediktbeuern Innenhof 7.jpg
Benediktbeuren 6796.JPG

Das Aktionszentrum Benediktbeuern ist seit 1969 eine Jugendbildungsstätte der Salesianer Don Boscos in der Diözese Augsburg. Sie gehört zu den 13 vom Bayerischen Jugendring anerkannten bayerischen Jugendbildungsstätten.

Inhaltsverzeichnis

Bildungskonzept

Das Aktionszentrum sieht seine zentralen Aufgaben in der Mithilfe zum Gelingen des Lebens junger Menschen.

Grundlage für die gemeinsame Arbeit ist das christliche Menschenbild und die Orientierung am Vorbild Don Boscos.

Zielgruppe dieser Arbeit sind Jugendliche und junge Erwachsene sowie Multiplikatoren in der Jugendarbeit.

Die Schwerpunkte der Jugendbildungsstätte liegen in den Bereichen der außerschulischen Jugendarbeit und in der Arbeit mit Beleggruppen.

Durch diese Angebote werden personale, interpersonale, religiöse, interkulturelle, ökologische und politische Kompetenzen vermittelt.

Der Arbeitsstil im Umgang mit jungen Menschen ist geprägt von Individualität, Freiwilligkeit, gegenseitiger Achtung und Respekt.

Veranstaltungstypen

Im Aktionszentrum Benediktbeuern findet schulbezogene Jugendbildung in drei Formen statt: Orientierungstage, Streitschlichterschulungen bzw. Mediatorenschulungen und Tutorenschulungen. In der nichtschulbezogenen Arbeit gibt es Gruppenleiterschulungen, kreative und spirituelle offene Veranstaltungen, Jugendfahrten und -treffen, besondere Tage zu den liturgischen Hochzeiten vor Weihnachten, an Ostern und an Pfingsten.

Internationale Jugendarbeit

Ein weiterer Schwerpunkt des Aktionszentrums ist der Europäische und Internationale Freiwilligendienst.

Europäische Jugendwoche

Seit 1993 gibt es im Aktionszentrum eine europäische Jugendwoche für Jugendliche zwischen 15 und 23 Jahren.

Don Bosco Youth Net

Das Aktionszentrum ist Partnermitglied des Don Bosco Youth Net.

Personal

Derzeitiger Leiter ist Franz Wasensteiner. Zum Stammpersonal gehören weitere fünf Bildungsreferenten. Hinzu kommen Praxis I und Praxis II Studenten der Sozialen Arbeit, weitere Praktikanten und Honorarkräfte.

Der ehemalige Leiter des Aktionszentrums, P. Stöhr (SDB) hat für sein Engagement in der internationalen Jugendarbeit 2003 die Europamedaille der EVP-Fraktion erhalten. "Junge Menschen aus verschiedenen Nationen müssen rechtzeitig den Umgang miteinander lernen. Genau das setzt P. Stefan Stöhr seit zehn Jahren im Aktionszentrum um", lautete die Preisbegründung.

Kooperationspartner

Kooperationspartner des Aktionszentrums sind:

Siehe auch

Kloster Benediktbeuern

Weblinks

47.70717697317211.397092342377

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktionszentrum (Kultur) — Aktionszentren im pädagogischen und kulturellen Sinn sind Einrichtungen, in denen das aktive Handeln im Bildungs und Kulturprozeß Vorrang vor dem passiven Hören hat. Daher stehen im Bereich der Pädagogik oftmals erlebnispädagogische Ansätze im… …   Deutsch Wikipedia

  • Benediktbeuern — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Kloster Benediktbeuern — Historische Ansicht des Klosters Benediktbeuern auf einem Stich von Michael Wening …   Deutsch Wikipedia

  • Don Bosco Mission — Die 1859 gegründete Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos (Abkürzung SDB; offiziell Societas Sancti Francisci Salesii = Gesellschaft des Heiligen Franz von Sales) geht zurück auf den Priester Giovanni Bosco („Don Bosco“) (1815–1888). Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Salesianer Don Boscos (SDB) — Die 1859 gegründete Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos (Abkürzung SDB; offiziell Societas Sancti Francisci Salesii = Gesellschaft des Heiligen Franz von Sales) geht zurück auf den Priester Giovanni Bosco („Don Bosco“) (1815–1888). Die… …   Deutsch Wikipedia

  • Salesianer Don Boscos — Logo der Salesianer Don Boscos Die Salesianer Don Boscos (Ordenskürzel: SDB; offiziell Societas Sancti Francisci Salesii = Gesellschaft des Heiligen Franz von Sales) sind eine 1859 gegründete Ordensgemeinschaft der römisch katholischen Kirche und …   Deutsch Wikipedia

  • Bihlmayer — Herbert Bihlmayer SDB (* 1935 in Immenstadt im Allgäu) ist ein deutscher Salesianer Don Boscos und war Provinzial der süddeutschen Provinz. Herbert Bihlmayer ging 1954 ins Noviziat der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos und legte am 15 …   Deutsch Wikipedia

  • Herbert Bihlmayer — SDB (* 1935 in Immenstadt im Allgäu) ist ein deutscher Salesianer Don Boscos und war Provinzial der süddeutschen Provinz. Herbert Bihlmayer ging 1954 ins Noviziat der Ordensgemeinschaft der Salesianer Don Boscos und legte am 15. August 1955 seine …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der bayerischen Jugendbildungsstätten — Der Bayerische Jugendring hat 13 Jugendbildungsstätten als Jugendbildungsstätten des Bayerischen Jugendrings anerkannt. Daraus ergibt sich ein besonderer Status im Hinblick auf finanzielle Förderung, Aufgaben sowie Qualitätsstandards. Die… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”