Aktive Bürgerschaft

Die Aktive Bürgerschaft ist das Kompetenzzentrum für Bürgerengagement der genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Unterstützt von namhaften Persönlichkeiten aus Gesellschaft, Wirtschaft und Politik, Wissenschaft und Medien setzt sich die Aktive Bürgerschaft für eine Gesellschaft aktiver Bürger und engagierter Unternehmen ein. Im Jahr 1997 wurde der Verein von der WGZ-Bank, der R+V Versicherung, der Bausparkasse Schwäbisch Hall und der WL Bank in Münster gegründet.

Förderpreis Aktive Bürgerschaft

Der Förderpreis Aktive Bürgerschaft zählt zu den ersten Auszeichnungen für bürgerschaftliches Engagement in Deutschland. Die Aktive Bürgerschaft vergibt den Förderpreis seit 1998 jährlich an Vereine, Stiftungen und andere gemeinnützige Organisationen; seit 2002 richtet er sich an Bürgerstiftungen. Über 1.000 Vereine, Initiativen und Bürgerstiftungen aus ganz Deutschland beteiligten sich bislang an dem bundesweiten Wettbewerb. Über 40 gemeinnützige Organisationen wurden bisher mit der mit 40.000 Euro dotierten Auszeichnung prämiert.

Im Wettbewerbsjahr 2011 tritt der Förderpreis Aktive Bürgerschaft mit einem neuen Konzept an, das die Hauptaufgaben von Bürgerstiftungen in vier Kategorien in den Vordergrund stellt. Die Bürgerstiftung Vechta (Niedersachsen) wurde für ihre Fundraisingaktion „Bürgerparty 2010“ in der Kategorie „mitStiften“ ausgezeichnet. Die BürgerStiftung Arnsberg (Nordrhein-Westfalen) setzte sich mit ihrem Ideenwettbewerb „Arnsbergs Helden“ in der Kategorie „mitGestalten“ durch. Die Bürgerstiftung EmscherLippe-Land (Nordrhein-Westfalen) wurde für ihr stifterisches Engagement in der Kategorie „mitMachen“ ausgezeichnet. Die Bürgerstiftung Barnim Uckermark (Brandenburg) überzeugte in der Kategorie „mitBestimmen“ mit ihrem Projekt „Kinder haben Rechte“.

Für ihre herausragende Arbeit und wegweisenden Ideen wurden seither bereits die Bürgerstiftungen in Ahrensburg, Bad Essen, Berlin, Braunschweig, Dresden, Dülmen, Fürstenfeldbruck, Halle, Hamburg, Hannover, Herten, Leipzig, Lingen, Münster, Neukölln (Berlin), Nürnberg, Ratzeburg, der Pfalz, Schwäbisch Hall, Weimar und Wiesbaden mit dem Förderpreis Aktive Bürgerschaft ausgezeichnet.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hamburger Bürgerschaft — Die Hamburgische Bürgerschaft ist seit 1859 das Parlament der Stadt Hamburg. Heute ist es eines von sechzehn Landesparlamenten der Bundesrepublik Deutschland und nimmt als Stadtstaat zugleich kommunalpolitische Aufgaben wahr. 1859 wurde die… …   Deutsch Wikipedia

  • Hamburgische Bürgerschaft — Plenarsaal der Bürgerschaft Die Hamburgische Bürgerschaft ist seit 1859 das Parlament der Freien und Hansestadt Hamburg. Heute ist es eines von sechzehn Landesparlamenten der Bundesrepublik Deutschland und nimmt im Stadtstaat zugleich… …   Deutsch Wikipedia

  • Bremische Bürgerschaft — Das Haus der Bürgerschaft am Bremer Marktplatz (hinten links der St. Petri Dom) …   Deutsch Wikipedia

  • Bremer Bürgerschaft — Der 1966 eingeweihte Neubau der Bremischen Bürgerschaft Die Bremische Bürgerschaft ist das Landesparlament der Freien Hansestadt Bremen. Von den 83 gewählten Abgeordneten werden 68 in der Stadt Bremen und 15 in der Stadt Bremerhaven gewählt. Sie… …   Deutsch Wikipedia

  • Wahlergebnis und Sitzverteilung in der Hamburgischen Bürgerschaft/19. Wahlperiode — Plenarsaal der Bürgerschaft Die Wahlen zur 19. Hamburgischen Bürgerschaft fanden am 24. Februar 2008 statt. Inhaltsverzeichnis …   Deutsch Wikipedia

  • Bürgerstiftung — Die Bürgerstiftung ist eine Form der gesellschaftlichen Selbstorganisation von Bürgern für Bürger. Bürgerstiftungen sind Stiftungen, die sich fördernd und operativ für das lokale Gemeinwohl einsetzen. Inhaltsverzeichnis 1 Merkmale 2 10 Merkmale… …   Deutsch Wikipedia

  • Service Learning — (englisch für: Lernen durch Engagement, kurz LdE) ist eine Unterrichtsmethode, die gesellschaftliches Engagement von Schülerinnen und Schülern mit fachlichem Lernen im Unterricht verbinden soll.[1] Service Learning kombiniert kognitives Lernen… …   Deutsch Wikipedia

  • Condor (Versicherung) — R+V Versicherung AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1922 Unterneh …   Deutsch Wikipedia

  • KRAVAG — R+V Versicherung AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1922 Unterneh …   Deutsch Wikipedia

  • Optima-Versicherung — R+V Versicherung AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1922 Unterneh …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”