Aktualität

Die Aktualität ist neben der Publizität, Universalität und der Periodizität eines der vier Merkmale für Tageszeitungen und andere Printmedien. Sie bezeichnet die zeitnahe Berichterstattung und Weitergabe der Nachrichten per Veröffentlichung via Zeitungen, Fernsehen, Hörfunk oder Internet. Aktualität lässt sich durch den zeitlichen Abstand zwischen dem Ereignis und der Vermittlung und der Veröffentlichung dieses Ereignisses messen.

Seit dem 18. Jahrhundert ist das Wort Aktualität und sein Adjektiv „aktuell“ geläufig, etabliert hat es sich mit der Entwicklung des Pressewesens. Es gibt eine Unterscheidung zwischen latenter Aktualität - damit sind Problematiken gemeint, die vorauszusehen sind, wie Umweltveränderungen/Umweltzerstörung - und manifester Aktualität - zeitnahe Ereignisse, wie Wahlen oder Katastrophen.

Möglichst aktuelle Nachrichten zu veröffentlichen, bestimmt ständig das Arbeiten in Nachrichtenredaktionen, denn der Leser und Nutzer der Nachrichten erwartet diese Aktualität. Durch das Internet haben die Onlineredaktionen das Rennen um die schnellste Nachrichtenvermittlung gegenüber den gedruckten Medien längst gewonnen. Bei Fachzeitschriften spielt ebenfalls die Aktualität eine große Rolle. Besonders in naturwissenschaftlichen Zeitschriften sollen zum Beispiel möglichst schnell neue Forschungsergebnisse veröffentlicht werden.

Bei Publikationen, die längere zeitliche Abstände zwischen ihren Ausgaben haben, bedeutet Aktualität die Aufarbeitung und Dokumentation der Ereignisse innerhalb dieses Abstandes. Zeitschriften und Wochenzeitungen legen den Schwerpunkt nicht auf die Aktualität, sondern auf die Hintergrundberichterstattung und das Bearbeiten/Veröffentlichen von ganzen Themenblöcken.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aktualität — Aktualität …   Deutsch Wörterbuch

  • Aktualität — (franz.), gegenwärtige Wirklichkeit oder Bedeutsamkeit, Zeitbedeutung …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Aktualität — (frz.), Wirklichkeit, Gegenwärtigkeit, gegenwärtige Bedeutsamkeit; aktuéll, wirksam, wirklich, gegenwärtig, für die Gegenwart von Bedeutung …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Aktualität — Dringlichkeit; Brisanz * * * Ak|tu|a|li|tät [aktu̯ali tɛ:t], die; : aktuelle Bedeutung für die Gegenwart: das Thema, der Film ist von außerordentlicher, brennender Aktualität; etwas verliert an Aktualität. * * * Ak|tu|a|li|tät 〈f. 20; unz.〉… …   Universal-Lexikon

  • Aktualität — Gegenwärtigkeit, Gegenwartsbezogenheit, Gegenwartsnähe, Zeitnähe. * * * Aktualität,die:⇨Gegenwartsnähe …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Aktualität — aktuell »zeitnah; zeitgemäß; vordringlich«: Das im 18. Jh. aufgekommene Fremdwort, das in neuester Zeit durch die Publizistik allgemein bekannt geworden ist, ist aus gleichbed. frz. actuel entlehnt. Das frz. Wort seinerseits beruht auf… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Aktualität — Ak|tu|a|li|tät 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 Bedeutung für die Gegenwart, Zeitnähe [Etym.: <lat. actualitas <lat. actus »Handlung«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Aktualität — Ak|tu|a|li|tät die; , en <aus gleichbed. fr. actualité zu lat. actualis; vgl. ↑aktual u. ↑...ität>: 1. (ohne Plur.) Gegenwartsbezogenheit, nähe, unmittelbare Wirklichkeit, Bedeutsamkeit für die unmittelbare Gegenwart. 2. (nur Plur.)… …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aktualität — Ak|tu|a|li|tät , die; , en (Gegenwartsbezogenheit, Zeitnähe) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Aktualität (Philosophie) — In der Philosophie wird in unterschiedlichen Kontexten mit entsprechend unterschiedlicher Bedeutung von Aktualität gesprochen, darunter In der Ontologie: Aktualität bezieht sich dabei auf die auf Aristoteles zurückgehende Rede von Akt und Potenz… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”