Akyab
Karte mit den Verwaltungseinheiten von Myanmar; Rakhaing-Staat hervorgehoben

Akjab (Akyab, birmanisch Tsit-htwe) ist die Hauptstadt des Rakhaing- bzw. Arakan-Staats in Myanmar (Birma) und bildet zugleich den Haupthafen an der Ostküste der Insel Akjab sowie an der Mündung des Arakan-Stroms (oder Kualadan). Seit 1989 lautet ihr offizieller Name Sittwe.

Im Jahre 2006 lag die Bevölkerungszahl bei 181.000.

Akjab hat eine gesunde und wegen des großen und sicheren Hafens für die Schifffahrt günstige Lage.

Akjab kam 1826 durch den Vertrag von Jandabu unter britische Herrschaft. Insbesondere wurde hier viel mit Reis gehandelt.

1870 wird der britische Schriftsteller Hector Hugh Munro in Akjab geboren.

Klimadiagramm von Akjab

20.14444444444492.8969444444447Koordinaten: 20° 9′ N, 92° 54′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akyab — (Akjab, früher Tset Twe), Hauptstadt der Provinz Arakan des 1862 errichteten Gouvernements Britisch Birmanien, an der Mündung des Koladaing in den Bengalischen Meerbusen, in gesunder Lage, mit geräumigem u. sicherm Hafen, bedeutendem Handel (bes …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Akyab — Akyab, Hauptstadt des Regbez. Arakan und des Distrikts A. (37,621 qkm mit (1891) 416,305 Einw.) der britisch ind. Provinz Birma, an der Mündung des Kuladanflusses, unter 20°7´ nördl. Br. und 92°56´ östl. L., hat einen guten Hafen mit sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Akyab — Akyab, engl. Name der Stadt Akjab …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Akyab — Sittwe Localisation de Sittwe …   Wikipédia en Français

  • Akyab — geographical name see Sittwe …   New Collegiate Dictionary

  • Akyab — /ak yab , ak yab/, n. former name of Sittwe. * * * …   Universalium

  • Akyab — ► C. y puerto de Myanamar en el golfo de Bengala; 107 067 h. Llamada actualmente Sittwe …   Enciclopedia Universal

  • Akyab — Akyạb,   Stadt in Birma, Sittwe.   …   Universal-Lexikon

  • Akyab — Sittwe …   Sinonimi e Contrari. Terza edizione

  • Akyab — Ak•yab [[t]ækˈyæb, ˈæk yæb[/t]] n. geg former name of Sittwe …   From formal English to slang

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”