Akyazı

Vorlage:Infobox Ort in der Türkei/Wartung/Landkreis

Akyazı
Wappen fehlt
Hilfe zu Wappen
Akyazı (Türkei)
Paris plan pointer b jms.svg
Basisdaten
Provinz (il): Sakarya
Koordinaten: 40° 41′ N, 30° 38′ O40.68333333333330.625277777778Koordinaten: 40° 41′ 0″ N, 30° 37′ 31″ O
Einwohner: 41.157[1] (2008)
Telefonvorwahl: (+90) 264
Postleitzahl: 54400
Kfz-Kennzeichen: 54
Struktur und Verwaltung (Stand: 2009)
Bürgermeister: Yaşar Yazıcı (AKP)
Webpräsenz:
Landkreis Akyazı
Einwohner: 83.747[1] (2008)
Fläche: 617 km²
Bevölkerungsdichte: 136 Einwohner je km²
Kaymakam: Erdogan Beypinar
Webpräsenz (Kaymakam):

Akyazı ist eine Stadt in der Türkei. Sie liegt in der Provinz Sakarya im gleichnamigen Landkreis (türk. ilçe), etwa 25 km südöstlich der Stadt Adapazarı. Geographisch befindet sich Akyazı an der Grenze von Bolu. Die Stadt hatte im Jahr 2008 41.157 Einwohner (im Jahr 2000: 47.700). Die Bevölkerungsdichte im Landkreis ist mit 136 Einwohnern/km² eine der höchsten in der gesamten Provinz. Einige dieser Dörfer wie zum Beispiel Sultanpinarı, Boztepe, Kuzuluk, Dokurcun und Altınoluk sind wegen ihrer Berge, Flüsse sowie ihrer Islama Köfte von touristischer Bedeutung.

Sonstiges

Die Industrie nimmt einen immer größeren Stellenwert ein. Eine große Mehrheit der Bevölkerung arbeitet in zunehmendem Maße in der industriellen Produktion. Des Weiteren sind mehrere große Unternehmen in Akyazı ansässig.

  • Toyota (Autoindustrie)
  • Goodyear (Reifenhersteller)
  • Ülker (ein türkisches Lebensmittelunternehmen)
  • EUROINTEM (Schnellzugfabrik)
  • Otokar (LKW-Fabrik)
  • LTB-Jeans (Jeanshersteller)
  • Toprak Holding

Söhne und Töchter der Stadt

Einzelnachweise

  1. a b Türkisches Institut für Statistik, abgerufen 25. November 2009

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akyazı — Administration Pays …   Wikipédia en Français

  • Akyazı — is a town and district of Sakarya Province in the Marmara region of Turkey.External links* [http://www.akyazihaber.com Akyazı online news] * [http://www.akyazili.com Akyazı] …   Wikipedia

  • Akyazi — Original name in latin Akyaz Name in other language Akyaz, Akyazi, Akyaz State code TR Continent/City Europe/Istanbul longitude 40.685 latitude 30.62222 altitude 46 Population 25068 Date 2012 05 06 …   Cities with a population over 1000 database

  • Akyazı — is., öz. Sakarya iline bağlı ilçelerden biri …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Ridvan Cakir — Rıdvan Çakır(* 1945 in Akyazi, Sakarya) war von 2003 bis Anfang 2007 Präsident der größten türkisch islamischen Vereinigung in Deutschland, D.I.T.I.B. (Türkisch Islamische Union der Anstalt für Religion e.V.). Leben 1966 hat Çakır die Ausbildung… …   Deutsch Wikipedia

  • Mustafa Pektemek —  Spielerinformationen Geburtstag 11. August 1988 Geburtsort Akyazı, Türkei Größe 18 …   Deutsch Wikipedia

  • Акязы — Районный центр Акязы тур. Akyazı Страна ТурцияТурция …   Википедия

  • Birol Hikmet — Infobox Football biography playername = Birol Hikmet fullname = Birol Hikmet dateofbirth = Birth date and age|1982|3|24 cityofbirth = Akyazı countryofbirth = Turkey height = Height|m=1.78 position = Defensive midfielder currentclub =… …   Wikipedia

  • Lasistan — Lasen (Lazepe/ლაზეფე) Lasen um 1900 Gesamtpopulation 540.000 600.000 Gegenden mit größeren Populationen …   Deutsch Wikipedia

  • Lazen — Lasen (Lazepe/ლაზეფე) Lasen um 1900 Gesamtpopulation 540.000 600.000 Gegenden mit größeren Populationen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”