Akçaabat Sebatspor
Akçaabat Sebatspor
Sebatspor.svg
Voller Name Akçaabat Sebatspor
Gegründet 1923
Vereinsfarben Rot-Weiß
Stadion Akçaabat Fatih Stadion, Akçaabat
Plätze 2.850
Liga TFF 2. Lig
2008/09
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Akçaabat Sebatspor ist ein türkischer Sportverein aus dem Landkreis Akçaabat der Provinz Trabzon. Der Fußballverein spielt momentan in der dritten türkischen Liga. Die Spiele werden im Akçaabat Fatih Stadion ausgetragen, in dem 2.850 Zuschauer Platz finden. Der Verein wurde 1923 gegründet.

Akçaabat Sebatspor ist einer von 7 Fußballvereinen der Provinz Trabzon, die im türkischen Profifußball mitwirken.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Akcaabat Sebatspor — Akçaabat Sebatspor Akçaabat Sebatspor Club fondé le …   Wikipédia en Français

  • Akçaabat Sebatspor — İlker Erdem league = Iddaa League B season = 2007 08 position = 2nd in Group 4 affiliated clubs = Trabzonspor pattern la1= pattern b1= whitestripes pattern ra1= leftarm1=FF0000 body1=FF0000 rightarm1=FF0000 shorts1=FF0000 socks1=FFF0000 pattern… …   Wikipedia

  • Akçaabat Sebatspor — Infobox club sportif Akçaabat Sebatspor …   Wikipédia en Français

  • Akçaabat — Infobox Settlement settlement type = Town subdivision type = Country subdivision name = TUR timezone=EET utc offset=+2 map caption =Location of Akçaabat within Turkey. timezone DST=EEST utc offset DST=+3official name = Akçaabat image caption =… …   Wikipedia

  • Akçaabat Fatih Stadium — Fatih Stadi is a multi use stadium in Akçaabat, Turkey. It is currently used mostly for football matches and is the home stadium of Akçaabat Sebatspor. The stadium holds 7500 …   Wikipedia

  • Süper Lig 2003/04 — Die Süper Lig 2003/04 war die 46. Spielzeit der Süper Lig. Die 18 Mannschaften die um die türkische Meisterschaft spielten waren: Adanaspor, Akçaabat Sebatspor, Beşiktaş Istanbul, Bursaspor, Çaykur Rizespor, Denizlispor, Diyarbakirspor,… …   Deutsch Wikipedia

  • Süper Lig 2004/05 — Die Turkcell Süper Lig 2004/05 war die 47. Spielzeit der türkischen Süper Lig. Sie startete am 6. August 2004 mit dem Spiel Çaykur Rizespor gegen Fenerbahçe Istanbul und endete am 28. Mai 2006 zwischen Galatasaray Istanbul und Denizlispor.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mutlu Dervişoğlu — Personal information Date of birth 6 November 1977 (1977 11 06) …   Wikipedia

  • Fortis Türkiye Kupası 2007/08 — Der Fortis Türkiye Kupasi 2007/08 war die 46. Auflage des türkischen Pokalwettbewerbes. Der Wettbewerb begann im September 2007 mit der 1. Runde und endet im Mai 2008 mit dem Finale. Das Endspiel fand am 7. Mai 2008 statt; dort trafen Kayserispor …   Deutsch Wikipedia

  • Metin Aktaş — Personal information Full name Metin Aktaş Date of birth August 1, 1977 (1977 0 …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”