Al-'Asr

Al-Asr (arabischالعصر‎, DMG al-ʿaṣr, „der Nachmittag; die Zeit, das Zeitalter“) ist die 103. Sure des Korans und mit nur drei Versen eine der kürzesten.

Ihr Name ist mehrdeutig: Er bezeichnet sowohl den Nachmittag, den Abend, als auch einen größeren Zeitabschnitt.[1] Die Koranexegese übliefert hierzu verschiedene Varianten.[2]

Die Sure mahnt zur Rechschaffenheit und zur Geduld.[3]

Übersetzung

Die Übersetzungen variieren zwischen „Beim Nachmittag“ (z.B. Paret, Rasul) und „Bei der Zeit“ (z.B. Al-Azhar).

Im Namen des barmherzigen und gnädigen Gottes.
1. Beim Nachmittag!
2. Der Mensch kommt (mit seinem gottlosen Handeln) bestimmt zu Schaden,
3. ausgenommen diejenigen, die glauben und tun, was recht ist, und die einander (als Vermächtnis) ans Herz legen, sich an die Wahrheit (oder: an das Recht?) zu halten und Geduld zu üben.“

103:1-3 nach Paret

Literatur

  • Adel Theodor Khoury: Der Koran Arabisch - Deutsch, Übersetzung und wissenschaftlicher Kommentar, Gütersloher Verlagshaus, 2004. Band 10, S. 549-555. ISBN 3-579-05408-2
  • Rudi Paret: Der Koran. Kommentar und Konkordanz. Kohlhammer, 2001. Kommentar zu 103:1 ff.

Einzelnachweise

  1. Rudi Paret: Der Koran. Kommentar und Konkordanz. Kohlhammer, 2001. Kommentar zu 103:1
  2. vergleiche Altafsir.com
  3. Adel Theodor Khoury: Der Koran Arabisch - Deutsch, Übersetzung und wissenschaftlicher Kommentar, Gütersloher Verlagshaus, 2004. Band 12, S. 549
Vorherige Sure:
at-Takaththur
Der Koran Nächste Sure:
al-Humaza
Sure 103

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85 86 87 88 89 90 91 92 93 94 95 96 97 98 99 100 101 102 103 104 105 106 107 108 109 110 111 112 113 114


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al-ʿAsr — Al Asr (arabisch ‏العصر‎, DMG al ʿaṣr ‚der Nachmittag; die Zeit, das Zeitalter‘) ist die 103. Sure des Korans und mit nur drei Versen eine der kürzesten. Ihr Name ist mehrdeutig: Er bezeichnet sowohl den Nachmittag, den Abend, als auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Asr — (arabisch ‏العصر‎, DMG al ʿaṣr, „der Nachmittag; die Zeit, das Zeitalter“) ist die 103. Sure des Korans und mit nur drei Versen eine der kürzesten. Ihr Name ist mehrdeutig: Er bezeichnet sowohl den Nachmittag, den Abend, als auch einen größeren… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Asr — Infobox Sura Name of Surah=Al Asr Arabic name=سورة العصر Screenshot of Surah= Caption= Classification=Makkan Meaning of the name=Time Other names= Time of revelation= Sura number=103 Number of verses=3 Juz number=30 Hizb number= Number of Rukus=1 …   Wikipedia

  • Al-asr — Salat (islam) Pour les articles homonymes, voir Salat. Religion religions abrahamiques : judaïsme · christianisme …   Wikipédia en Français

  • 103. TIME (al-'Asr) — In the name of God, the Gracious, the Merciful. 1. By time. 2. The human being is in loss. 3. Except those who believe, and do good works, and encourage truth, and recommend patience …   Quran. Talal Itani translate

  • Asr — Cette page d’homonymie répertorie les différents sujets et articles partageant un même nom. {{{image}}}   Sigles d une seule lettre   Sigles de deux lettres > Sigles de trois lettres …   Wikipédia en Français

  • Al-Kahf — est le nom traditionnellement donné à la 18e sourate du Coran. al Kahf (سورة الكهف) est un mot arabe qui peut être traduit par la caverne ou la grotte , en référence au récit des Dormants d Éphèse As hâb Al Kahf contenu dans cette sourate. Elle… …   Wikipédia en Français

  • Al-Ichlas — [alʔixˈlɒːsˁ] (arabisch ‏الإخلاص‎, DMG al iḫlāṣ, „Der Glaube ohne Vorbehalt“)[1] ist die 112. Sure des Koran und eine seiner kürzesten. Sie besteht aus vier Versen (ayat) und behandelt das Konzept des Tauhid (Einheit Gottes). Aufgrund ihres… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Isra — (arabisch ‏الإسراء‎, DMG al Isrāʾ) ist die 17. Sure des Korans. Der Titel wird interpretierend mit „Die nächtliche Reise“ übersetzt. Die Sure enthält 111 Verse und wurde in Mekka offenbart[1]. In ihr wird berichtet, dass der Prophet Mohammed eine …   Deutsch Wikipedia

  • Al-isra — (arabisch ‏الإسراء‎, DMG al Isrāʾ) ist die 17. Sure des Korans. Der Titel wird interpretierend mit „Die nächtliche Reise“ übersetzt. Die Sure enthält 111 Verse und wurde in Mekka offenbart[1]. In ihr wird berichtet, dass der Prophet Mohammed eine …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”