16 Zylinder
Auto Union Typ C 16-Zylinder-Motor

Der Sechzehnzylinder ist eine Bauart von Hubkolben-Motoren, im Besonderen von Verbrennungsmotoren.

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Bauarten

Sechzehnzylinder kommen fast ausschließlich als wassergekühlte V-Motoren zum Einsatz, da sie als Reihenmotor sehr lang bauen würden und große Herausforderungen bei der Fertigung von Kurbelwelle oder Motorblock stellen würden. Die Motoren können sowohl als Otto- wie auch als Dieselmotor ausgelegt sein.

Anwendungen

Cadillac V16 Roadster 1930

Sechzehnzylinder-Motoren werden vorwiegend als Großmotoren in Diesellokomotiven, Muldenkipper, Großbagger, Motorschiffen und Kraftwerksanlagen verwendet. In wenigen Stückzahlen wurden sie auch für einige wenige PKW-Modelle der Oberklasse, Supersportwagen und Rennwagen, sowie Flugzeuge eingesetzt. Hierbei handelt es sich aber meist um Kleinstserien oder gar Einzelstücke.

Laufruhe

Sechzehnzylinder-V-Motoren besitzen durch ihre hohe Zylinderzahl eine sehr gute Laufruhe, da in ihnen die freien Massekräfte noch besser als bei V-Motoren mit kleinerer Zylinderzahl ausbalanciert sind.

Nur in einem Ausnahmefall, beim Supersportwagen Cizeta-Moroder V16T, hat der V16 eine andere Kurbelwellen-Kröpfung bzw. Zündfolge, daher ist das Laufgeräusch etwas weniger kultiviert, da dieser Motor eher auf das Erreichen sehr hoher Drehzahlen als auf Laufkultur ausgelegt wurde.

Weitere Verwendungen

Sechzehnzylinder werden u. a. als Dampfmotoren auf Schiffen eingesetzt.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Zylinder — Sm std. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. cylindrus, dieses aus gr. kýlindros, zu gr. kylíndein rollen, wälzen . Der gleichnamige Hut ist bezeichnet nach seiner zylindrischen Form.    Ebenso nndl. cilinder, ne. cylinder, nfrz. cylindre, nschw …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Zylinder — Einen Zylinder haben: wütend sein. Diese Redensart war um 1920 in der Schüler und Studentensprache sehr beliebt. Heute wird sie ersetzt durch: ›Vor Wut rauchen‹, ⇨ Wut. Beide Redensarten haben einen gemeinsamen Ursprung: hier wurde an den… …   Das Wörterbuch der Idiome

  • Zylinder — 1Zylinder »Walze, walzenförmiger Körper; röhrenförmiger Hohlkörper«: Das in dieser Form seit dem 16. Jh. gebräuchliche Fremdwort ist aus gleichbed. lat. cylindrus entlehnt, das seinerseits aus griech. kýlindros »Walze, Rolle, Zylinder« übernommen …   Das Herkunftswörterbuch

  • 16:9 — Das Logo zum Standard 16:9, auch 1,77:1 oder korrekt gerundet 1,78:1, ist ein Begriff, der in der Videotechnik das Verhältnis zwischen Bildbreite und höhe beschreibt. Es ist zu unterscheiden zwischen „echtem“ 16:9 (Seitenverhältnis: 1,78:1) und… …   Deutsch Wikipedia

  • Bugatti Veyron 16.4 — Hersteller: Bugatti Automobiles S.A.S. Produktionszeitraum: 2005–2012 …   Deutsch Wikipedia

  • Bugatti EB 16.4 Veyron — Bugatti Veyron 16.4 Hersteller: Bugatti Automobiles S.A.S. Produktionszeitraum: seit 2005 Klasse: Supers …   Deutsch Wikipedia

  • Nabonaid-Zylinder — Die Nabonid Zylinder (auch Nabu na id Zylinder, Sippar Zylinder, Ur Zylinder) enthalten keilschriftliche Darstellungen vom Wirken des letzten neubabylonischen Königs Nabonid.[1] Eine Kopie der Exemplare befindet sich im Pergamonmuseum in Berlin;… …   Deutsch Wikipedia

  • Sippar-Zylinder — Die Nabonid Zylinder (auch Nabu na id Zylinder, Sippar Zylinder, Ur Zylinder) enthalten keilschriftliche Darstellungen vom Wirken des letzten neubabylonischen Königs Nabonid.[1] Eine Kopie der Exemplare befindet sich im Pergamonmuseum in Berlin;… …   Deutsch Wikipedia

  • Nabonid-Zylinder — Die Nabonid Zylinder (auch Nabu na id Zylinder, Sippar Zylinder, Ur Zylinder) enthalten keilschriftliche Darstellungen vom Wirken des letzten neubabylonischen Königs Nabonid.[1] Eine Kopie der Exemplare befindet sich im Pergamonmuseum in Berlin;… …   Deutsch Wikipedia

  • Kyros-Zylinder — Der Kyros Zylinder im British Museum in London. Der Kyros Zylinder, auch Kyros Erlass oder Kyros Edikt, beinhaltet die Proklamation des achämenidischen (altpersischen) Königs Kyros II., die er nach 538 v. Chr. auf einem Tonzylinder… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”