Al-Arabi
al-Arabi
Voller Name Al-Arabi Sports Club
Ort Doha
Gegründet 1952
Vereinsfarben Rot/Weiß
Stadion Grand Hamad Stadion
Plätze 18.000
Präsident QatarQatar Scheich
Falah bin Dschassim Al Thani
Trainer GermanyGermany Uli Stielike
Homepage Alarabi.qa
Liga Qatar Stars League
2008/08 7. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

al-Arabi (englisch al-Arabi Sports Club, arabischالنادي العربي الرياضي‎, DMG an-Nādī al-ʿArabī ar-Rayāḍī), auch als al-Arabi Doha bekannt, ist ein Profi-Fußballclub aus Doha (Katar). Aktuell spielt der Verein in der höchsten Liga des Landes, der Qatar Stars League. Seine Heimspiele trägt der Verein im Grand Hamad Stadion aus. Viele ehemalige Stars und Profifußballer spielten bereits für al-Arabi. So beendeten hier sowohl Stefan Effenberg als auch Gabriel Batistuta ihre Karriere.[1] Seit der Gründung des Vereins im Jahr 1952 konnte die Meisterschaft sieben mal gewonnen werden.

Die Glanzzeit des Vereins waren die 90er Jahre, als von 1991 bis 1997 fünf Meisterschaften gewonnen werden konnten. Zudem erreichte der Verein in der Saison 1993/94 das Halbfinale des Pokal der Pokalsieger Asiens und ein Jahr später gar das Finale der AFC Champions League. 2001 wurde al-Arabi das letzte mal Vizemeister. Seither hat der Verein mit vielen Höhen und Tiefen zu kämpfen. Von 2003 bis 2005 war der Deutsche Wolfgang Sidka Trainer des Vereins. Seit Januar 2009 ist erneut ein Deutscher, Uli Stielike, Trainer des Vereins. Unter ihm wurde die Saison 2008/09 auf dem siebenten Platz beendet.

Inhaltsverzeichnis

Vereinserfolge

National

  • Qatar Stars League
Meister 1983, 1985, 1991, 1993, 1994, 1996, 1997 [2]
  • Emir of Qatar Cup
Gewinner 1978, 1979, 1980, 1983, 1984, 1989, 1990, 1993

Kontinental

  • AFC Champions League
Finalist 1995
  • Pokal der Pokalsieger Asiens
Halbfinale 1993/94

Trainer

  • ENGENG Colin Addison (1992 - 1993)
  • CHICHI Luis Santibáñez (2000)
  • GERGER Wolfgang Sidka (Nov 2003 - Jun 2005)
  • ROMROM Ilie Balaci (Mai 2005 - Mai 2006)
  • FRAFRA Henri Michel (Jul 2006 - Okt 2006)
  • QATQAT Abdullah Saad (Okt 2006 - Feb 2007)
  • PORPOR José Romão (Feb 2007 - Mär 2008)
  • BRABRA Adilson Fernandes (Mär 2008 - Apr 2008)
  • BRABRA Abel Braga (Apr 2008 - Jul 2008)
  • BRABRA Zé Mario (Jul 2008 - Dec 2008)
  • GERGER Uli Stielike (Jan 2009 - )

Ehemalige bekannte Spieler

Einzelnachweise / Erläuterungen

  1. sueddeutsche.de: Süddeutsche vom Oktober 2003 zu Effenberg und al-Arabi
  2. rsssf.com: Übersicht der Meister

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • al-Arabi — Voller Name Al Arabi Sports Club Ort Doha Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Arabi — (العربي) may refer to:*Al Arabi is a name for some sport clubs: **Al Arabi, a Kuwaiti football club **Al Arabi, a Qatari football club **Al Arabi Beit Safafa, a football club from West Bank **Al Arabi, a football club from the United Arab… …   Wikipedia

  • Al Arabi — Voller Name Al Arabi Sports Club Ort Doha Gegründet 1952 …   Deutsch Wikipedia

  • Al arachid al arabi — Cette page a été supprimée. Le journal des suppressions et des déplacements est affiché ci dessous pour référence. 20 septembre 2009 à 18:32 Padawane (discuter | contributions) a supprimé « Al arachid al arabi » ‎ (incompréhensible) Wikipédia ne… …   Wikipédia en Français

  • Al-Arabi (desambiguación) — Al Arabi (العربي) se puede referir a: Al Arabi es el nombre de varios clubes deportivos: Al Arabi, equipo de fútbol de Kuwait. Al Arabi, equipo de fútbol de Catar. Al Arabi Beit Safafa, equipo de fútbol de Cisjordania. Al Arabi, equipo de fútbol… …   Wikipedia Español

  • Al-Arabi al-Kuwait — Voller Name al Arabi al Kuwait Ort Mansuriyah Gegründet …   Deutsch Wikipedia

  • Al Arabi Doha — Nom complet Al Arabi …   Wikipédia en Français

  • Al-Arabi al-Kuwaiti — Al Arabi al Kuwait Voller Name Al Arabi al Kuwait Ort Mansuriyah Gegründet 1960 Stadion …   Deutsch Wikipedia

  • Al Arabi Koweit — Al Arabi Koweït Al Arabi …   Wikipédia en Français

  • Al Arabi Koweït — Al Arabi …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”