Al-Hafiz

al-Hafiz (arabischالحافظ لدين الله‎, DMG al-Ḥāfiẓ li-Dīn Allāh; † 1149) war der elfte Kalif der Fatimiden (1130–1149).

al-Hafiz trat als Vetter von al-Amir (1101–1130) nach dessen Ermordung durch die Assassinen die Herrschaft im Fatimidenreich an. Da al-Amir aber keinen Sohn hinterlassen hatte, war die Thronfolge von al-Hafiz unter den Ismailiten nicht unumstritten. So erkannte ein Teil der Ismailiten den angeblichen Sohn at-Tayyib als rechtmäßigen Nachfolger an. Dies führte zu einer neuen Spaltung dieses Zweiges der Schiiten.

Unter al-Hafiz war die Macht der Fatimiden nur noch auf Ägypten begrenzt. Aber auch hier war ihre Herrschaft nicht mehr unangefochten. So kam es zu andauernden Machtkämpfen zwischen Ministern, Statthaltern und Generälen, welche die Abwehrkraft des Reiches gegen die Expansion der Kreuzfahrer erheblich schwächte.

1149 trat az-Zafir (1149–1154) die Nachfolge von al-Hafiz an.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • al-Hafiz — (arabisch ‏الحافظ لدين الله‎, DMG al Ḥāfiẓ li Dīni llāh; † 1149) war der elfte Kalif der Fatimiden (1130–1149). Er trat als Vetter von al Amir (1101–1130) nach dessen Ermordung durch die Assassinen die Herrschaft im Fatimidenreich an. Da al… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Hafiz — Al Ḥāfiz ( ar. الحافظ ) (died 1149) was the eleventh Caliph of the Fāṭimids (r. 1130 ndash;1149)Al Ḥāfiz assumed the caliphate as the cousin of the murdered Al Amir (1101 1130). Since al Amīr had left no son behind the succession of al Ḥāfiz was… …   Wikipedia

  • Al-Hafiz — Abd al Majîd Al Hâfiz[1] était le 11e calife Fatimide et 21e Imam Hafizzi de 1130 à 1149. Biographie La prise du pouvoir Le calife fatimide Al Âmir bi Ahkâm Allah meurt en 1130, peut être assassiné par les Nizârites. A ce moment là, l héritier… …   Wikipédia en Français

  • Al-Hafiz — Este artículo o sección necesita referencias que aparezcan en una publicación acreditada, como revistas especializadas, monografías, prensa diaria o páginas de Internet fidedignas. Puedes añadirlas así o avisar …   Wikipedia Español

  • Muhammad Al-Hafiz Hamzah — Al Hafiz Hamzah Personal information Full name Muhammad Al Hafiz bin Hamzah Date of birth March 15, 1984 ( …   Wikipedia

  • Amin al-Hafiz — Präsident Amin al Hafiz 1965 Amin al Hafiz (* 1921 in Aleppo, Syrien; † 17. Dezember 2009 ebenda) war ein syrischer General und Politiker. Biografie Nach einem gescheiterten Putschversuch 1962 war der zum rechte …   Deutsch Wikipedia

  • Mulai Abd al-Hafiz — (arabisch ‏عبد الحفيظ بن الحسن‎, DMG ʿAbd al Ḥafīẓ b. al Ḥasan; * 24. Februar 1876; † 4. April 1937) war Sultan der Alawiden in Marokko von 1908–1913 …   Deutsch Wikipedia

  • Amin al-Hafiz — Infobox President name = Amin al Hafiz أمين الحافظ imagesize = order = President of Syria (Military rule) term start = July 27 1963 term end = February 23 1966 predecessor = Luai al Atassi successor = Nureddin al Atassi office3 = Prime Minister… …   Wikipedia

  • Amin al-Hafiz — Saltar a navegación, búsqueda Amin al Hafiz (en árabe أمين الحافظ) (nacido el 12 de noviembre de 1911) fue un político sirio, militar y miembro del Partido Árabe Socialista Baaz. Hafiz llevó un golpe contra el gobierno sirio en 1963, poco después …   Wikipedia Español

  • Al-Amir — (arabisch ‏الآمر بأحكام الله‎ al Amir bi Ahkamillah, DMG al Āmir bi Aḥkāmi l Lāh; * 1096, † 1130) war der zehnte Kalif der Fatimiden (1101 1130). Ebenso wie sein Vater al Mustali (1094 1101) stand al Amir nach der Erhebung zum Kalifen der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”