Al-Hammamat
Hammamet (Tunesien)
DMS
Hammamet
Hammamet
Hammamet liegt im Norden Tunesiens.

Hammamet (arabischالحمامات‎, DMG al-Ḥammāmāt) ist ein Badeort im Norden Tunesiens und gehört zum Gouvernorat Nabeul. Er liegt im Südosten der Halbinsel Cap Bon am nördlichen Rand des Golfs von Hammamet. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts ist Hammamet dank seiner kilometerlangen Sandstrände ein beliebtes Ziel für Touristen. Heute ist die Stadt der meistbesuchte Badeort des Landes.

Die Stadt zählt 63.116 Einwohner (2004) - die Einwohnerzahl vervierfacht sich aufgrund der Touristen im Sommer - und 3600 Hektar Fläche (Stadtbereich). Hammamet befindet sich fast auf halbem Wege zwischen Tunis, der Hauptstadt (64 km entfernt), und Sousse (84 km entfernt).

Geschichte

In der Antike bestand in Hammamet eine kleine römische Siedlung namens Pupput. Die weitere Geschichte Hammamets ist unklar, bis im 13. Jahrhundert eine Festung gegründet wurde. Die Stadt selbst entstand wohl im 15. Jahrhundert. Hammamet, von den Europäern damals Mahomette genannt, war ein Stützpunkt der Korsaren und wurde mehrmals von den Spaniern angegriffen. Anfang des 20. Jahrhunderts entdeckten Künstler und Intellektuelle wie Paul Klee, August Macke, Gustave Flaubert, Guy de Maupassant, André Gide und Oscar Wilde das damals noch unbedeutende Fischerdorf. Hammamet entwickelte sich zu einem Reiseziel für reiche Ausländer. In den 1960ern setzte der Tourismus-Boom ein und Hammamet wurde zum größten Badeort Tunesiens.

Seit 2004 wurde bei archäologischen Grabungen unter der Leitung von Aïcha Ben Abed und Marc Griesheimer eine umfangreiche Nekropole des antiken Pupput entdeckt.

Stadtbild

Die Medina von Hammamet
Die Medina bei Nacht

Der Kern von Hammamet ist die historische Medina (Altstadt) an der Spitze einer Halbinsel. Die kleine (ca. 200 × 200 m) Medina ist vollständig ummauert. An der Südwestecke der Medina liegt die Festung (Kasbah). Die Große Moschee in der Medina stammt aus dem 15. Jahrhundert, die Sidi-Gailani-Moschee aus dem Jahr 1798. Zwischen dem Haupttor und der Kasbah befinden sich die teils überdachten Marktgassen (Souks), die heutzutage vollständig vom Souvenirhandel beherrscht werden. Außerhalb der Medina, direkt am Meer, befindet sich der islamische Friedhof.

Den Mittelpunkt des modernen Hammamet bildet die auf der Nordseite der Medina gelegene Place des Martyrs mit einem dem Eiffelturm nachempfundenen Denkmal, das an die „Märtyrer“ des tunesischen Unabhängigkeitskrieges erinnern soll. Der Platz ist der Verkehrsknotenpunkt der Stadt. Hier beginnen die beiden Hauptstraßen der Stadt, die richtung Norden verlaufende Avenue Habib Bourguiba und die Avenue de la République nach Osten. In der Umgebung dieser beiden Straßen befindet sich das moderne Zentrum von Hammamet mit Geschäften, Restaurants und Dienstleistungen.

Die touristische Zone von Hammamet teilt sich in zwei Abschnitte, die sich westlich und östlich der Innenstadt kilometerweit am Strand entlangziehen. Östlich der Innenstadt beginnt die kleinere „Zone Touristique Hammamet Nord“. Die südliche Hotelzone reicht über 20 km bis zum neugebauten Touristenzentrum Yasmine Hammamet. In der südlichen Hotelzone, etwa 3 km vom Zentrum liegt auch das Kulturzentrum in der ehemaligen Villa des rumänischen Millionärs George Sebastian, in dem im Sommer ein internationales Festival mit Theater-, Musik- und Folklorevorstellungen stattfindet.

Weblinks

36.40333333333310.6205555555567Koordinaten: 36° 24′ N, 10° 37′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al Hammamat — Original name in latin Al ammmt Name in other language Al Hammamat, Al ammmt, Hammamet, Khammamet, alhmamat, Хаммамет State code TN Continent/City Africa/Tunis longitude 36.4 latitude 10.61667 altitude 13 Population 53733 Date 2012 01 18 …   Cities with a population over 1000 database

  • Mu`tamadiyat al Hammamat — Admin ASC 2 Code Orig. name Mu‘tamadīyat al Ḩammāmāt Country and Admin Code TN.00.2473745 TN …   World countries Adminstrative division ASC I-II

  • Al Zaitouna Hotel — (Акаба,Иордания) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Al Hammamat street, 77 …   Каталог отелей

  • Hammāmāt, Al- — ▪ Tunisia also spelled  Hammamet        fishing port and beach resort in northeastern Tunisia, situated on the Gulf of Hammamet. Al Hammāmāt (Arabic: “bathing places”) is located on the southeast coast of the Sharīk (Sharīk Peninsula) (Cape Bon)… …   Universalium

  • al-Qusair — Al Qusair in Hieroglyphen …   Deutsch Wikipedia

  • Wadi Hammamat — Wadi Hammamat in Hieroglyphen Neues Reich …   Deutsch Wikipedia

  • Uadi Hammamat — El Uadi Hammamat (en árabe: valle de los baños numerosos) está situado en el desierto oriental de Egipto. Es una región minera de situada en la ruta que va desde Qift (la antigua Coptos), en la ribera del Nilo, a Qusayr en la costa del mar Rojo.… …   Wikipedia Español

  • Sharīk Peninsula — or Cape Bon Peninsula Peninsula, northeastern Tunisia. Extending northeast into the Mediterranean Sea, it is about 50 mi (80 km) long. During World War II (1939–45), it was occupied by German troops in retreat from Egypt and Libya (1943); they… …   Universalium

  • Italy — /it l ee/, n. a republic in S Europe, comprising a peninsula S of the Alps, and Sicily, Sardinia, Elba, and other smaller islands: a kingdom 1870 1946. 57,534,088; 116,294 sq. mi. (301,200 sq. km). Cap.: Rome. Italian, Italia. * * * Italy… …   Universalium

  • Hammamet, Tunisia — Infobox Settlement official name =Hammamet, Tunisia other name = native name = nickname = settlement type = motto = imagesize = 300px image caption = flag size = image seal size = image shield = shield size = image blank emblem = blank emblem… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”