Al-Khidr

al-Chidr (arabischالخضر‎, DMG al-ḫiḍr, auch Khidr, Chidhr, persisch Chisr, türkisch Hızır) ist eine vieldiskutierte Gestalt im Islam. Sein Name bedeutet "der Grüne" und bezieht sich auf die Farbe seiner Kleidung.

Im Koran tritt er in Sure 18 (ab Vers 66) auf. Moses begleitet ihn ein Stück und versteht seine Handlungen nicht, die er hinterfragt. Er bekommt vier Antworten zu vier Ereignissen, dessen Zeuge er wurde, muss al-Chidr danach aber verlassen.

In der Tradition der Sufis ist er einer der vier nicht verstorbenen, immer lebenden Propheten, neben Idris, Elias und Isa (Jesus von Nazaret). Er ist der vollkommene Initiator, der keine eigentlichen Schüler hat, sondern an entscheidenden - auch geschichtlich entscheidenden - Punkten der Initiation eingreift. So berichtet zum Beispiel Ibn Arabi, der große Sufimeister, von Begegnungen mit dem Khidr in Situationen, in denen es zu einer Weichenstellung für sein weiteres Leben kam.

Einige Schiiten glauben, al-Chidr und der erwartete Mahdi seien dieselbe Person, während andere glauben, es handelt sich um zwei verschiedene Gestalten.

Siehe auch

Literatur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Al-Khidr — ( ar. الخضر the Green One , also transcribed: Khidr, Khidar, Khizr, Khizar ; or most accurately, Ĥiḍr ) has a disputed status amongst scholars; some say he is a SaintFacts|date=June 2008 ( ‘Abdan Ṣālih ) while others say he is a Prophet in… …   Wikipedia

  • Al-Khidr — Al Khiḍr (arabe : الخضر‎, perse : خضر, turc : Hızır, « Le Vert »[1]), également orthographié Khidr, Khidar, Khizr ou Khizar est une figure ambiguë et énigmatique de l islam. Il est considéré comme un saint par certains… …   Wikipédia en Français

  • Al-Khidr — Alejandro Magno y Al Khidr con un pez que vuelve a la vida tras probar el agua de la eterna juventud. Al Khidr o El Verde fue un personaje legendario pre islámico de la mística sufi, de quien como primera fuente existen sólo algunas referencias y …   Wikipedia Español

  • al-Chidr — (arabisch ‏الخضر‎, DMG al Ḫiḍr, als Vokalisationen sind auch al Ḫaḍir und al Ḫaḍr zulässig) ist eine stark verehrte und vieldiskutierte Gestalt im Islam. Man kann al Chidr als fiktive Figur bezeichnen, allerdings wird man damit den… …   Deutsch Wikipedia

  • Khidr — al Chidr (arabisch ‏الخضر‎, DMG al ḫiḍr, auch Khidr, Chidhr, persisch Chisr, türkisch Hızır) ist eine vieldiskutierte Gestalt im Islam. Sein Name bedeutet der Grüne und bezieht sich auf die Farbe seiner Kleidung. Im Koran tritt er in Sure 18 (ab… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Chidr — (arabisch ‏الخضر‎, DMG al ḫiḍr, auch Khidr, Chidhr, persisch Chisr, türkisch Hızır) ist eine vieldiskutierte Gestalt im Islam. Sein Name bedeutet der Grüne und bezieht sich auf die Farbe seiner Kleidung. Im Koran tritt er in Sure 18 (ab Vers 66)… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Kahf — est le nom traditionnellement donné à la 18e sourate du Coran. al Kahf (سورة الكهف) est un mot arabe qui peut être traduit par la caverne ou la grotte , en référence au récit des Dormants d Éphèse As hâb Al Kahf contenu dans cette sourate. Elle… …   Wikipédia en Français

  • Al-Aqsa Mosque — al Aqsa redirects here. For other uses, see al Aqsa (disambiguation). Al Aqsa Mosque Masjid al Aqsa Coordinates …   Wikipedia

  • Al — /al/, n. a male given name: form of Albert, Alfred, Aloysius. Symbol, Chem. aluminum. * * * (as used in expressions) Abu al Fath Jalal al Din Muhammad Akbar Al Jazair Muhi al Din Muhammad Abu Ali al Husayn ibn Abd Allah ibn Sina Zahir al Din… …   Universalium

  • Khiḍr, al- — Legendary Islamic figure endowed with immortality who became a popular saint, especially among sailors and Sufi mystics. His legend is based on a narrative from the Qurān, which tells how a man of God helps Mūsā (Moses) search for a fish and at… …   Universalium

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”