Al-Liddan
Hauptquelle des Dan
Der Fluss Dan in der Huleebene

Der Fluss Dan (hebräisch דן dan; arabischاللدان‎, DMG al-Liddān) ist neben Hazbani und Banyas einer der drei Quellflüsse des Jordan.

Die Quelle des Dan ist die größte der Jordanquellen; anders als die Quellen der beiden anderen Flüsse liegt sie in Israel. Der Fluss selbst ist nur etwa 20 Kilometer lang und verbindet sich am Nordende der Huleebene mit Hazbani und Banyas zum Jordan.

Durch den Wasserreichtum konnte sich im Umkreis der Quelle und am Fluss eine üppige Vegetation entwickeln; das Gebiet ist heute ein Naturschutzgebiet.

Unmittelbar an der Quelle liegt der Tel Dan mit Ausgrabungen der antiken Stadt Dan; in der Nähe befindet sich auch der Kibbuz Dan.

33.24863888888935.6524722222227Koordinaten: 33° 14′ 55″ N, 35° 39′ 9″ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dan (Fluss) — Dan al Liddan Hauptquelle des DanVorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt DatenVorlage:Infobox Fluss/ …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”