Al-Muchabarat al-'Amma

al-Muchabarat al-'Amma as-Sa'udia (arabischالمخابرات العامة‎ al-Muchābarāt al-ʿĀmma, DMG al-Muḫābarāt al-ʿĀmma), oder General Intelligence Directorate (of Kingdom Saudi-Arabia), ist der staatliche Geheimdienst vom Königreich Saudi-Arabien. Er wurde 1957 unter der Leitung von Saed K. und Omar Shams gegründet. Seine Organisationsstruktur entwickelte der Geheimdienst unter König Faisal Al Saud, dieser ernannte in den früher 60ern seinen Bruder Prinz Kemal Adham Al Saud zum Generaldirektor, Kemal wurde zuvor bei der CIA ausgebildet. Seit 2005 ist Prinz Mukran ibn Abdulaziz Al Saud der Generaldirektor, Prinz Faisal bin Abdullah bin Muhammed Al Saud ist sein Stellvertreter. Die höchste Autorität für den Geheimdienst ist der König, zurzeit Abdullah Al Saud. Gemäß Artikel 60 der Grundordnung entlässt und beruft er die Direktoren.

Literatur


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • al-Muchabarat al-'Amma — as Sa udia (arabisch ‏المخابرات العامة‎ al Muchābarāt al ʿĀmma, DMG al Muḫābarāt al ʿĀmma), oder General Intelligence Directorate (of Kingdom Saudi Arabia), ist der staatliche Geheimdienst vom Königreich Saudi Arabien. Er wurde 1957… …   Deutsch Wikipedia

  • Al-Muchabarat al-'Ama — al Muchabarat al Amma as Sa udia (arabisch ‏المخابرات العامة‎ al Muchābarāt al ʿĀmma, DMG al Muḫābarāt al ʿĀmma), oder General Intelligence Directorate (of Kingdom Saudi Arabia), ist der staatliche Geheimdienst vom Königreich Saudi Arabien. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Dschihaz al-Muchabarat al-Amma — Logo des Dienstes Der General Intelligence Service (GIS) (arabisch ‏ …   Deutsch Wikipedia

  • Al Mukhabarat Al A'amah — al Muchabarat al Amma as Sa udia (arabisch ‏المخابرات العامة‎ al Muchābarāt al ʿĀmma, DMG al Muḫābarāt al ʿĀmma), oder General Intelligence Directorate (of Kingdom Saudi Arabia), ist der staatliche Geheimdienst vom Königreich Saudi Arabien. Er… …   Deutsch Wikipedia

  • Muchabarat — (arabisch ‏مخابرات‎, DMG Muḫābarāt) ist die arabischen Bezeichnung für Nachrichtendienst. In Ägypten: Dschihaz al Muchabarat al Amma al Muchabarat al harbiyya Im Irak: Dschihaz al Muchabarat al Amma Mudiriyyat al Amn al Amma In Jordanien: Da …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Nachrichtendienste — Liste von aktuellen und historischen Nachrichtendiensten (Geheimdiensten) nach Ländern: Internationale/regionale Dienste NATO Special Committee Allied Command Europe Counter Intelligence Activity (ACE CI) Historisch Allied Intelligence Bureau… …   Deutsch Wikipedia

  • Amin Howeidi — (* 22. September 1921 in Al Minufiyya; † 31. Oktober 2009 in El Quba[1]) arabisch: أمين هويدي, war ein ägyptischer Politiker. Leben Amin Howeidi war Botschafter von Gamal Abdel Nasser beim Nasserist Abd as Salam Arif in Bagdad, welche die… …   Deutsch Wikipedia

  • Revolution in Ägypten 2011 — Demonstranten, die am 29. Januar 2011 auf einem Armee Lastwagen in der Innenstadt von Kairo stehen Die Revolution in Ägypten 2011 ist ein Machtwechsel in Ägypten, bei dem Massenproteste unterschiedlicher Teile der ägyptischen Bevölkerung eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Schafiq — Das Kabinett Schafiq war vom 30. Januar bis 3. März 2011 die Regierung von Ägypten. Sie wurde am 29. Januar vom damaligen Präsident Husni Mubarak in Kairo in Anwesenheit des neu ernannten Vizepräsidenten (Ex Generalleutnants und… …   Deutsch Wikipedia

  • Kabinett Sharaf — Das Kabinett Sharaf ist seit dem 3. März 2011 die ägyptische Regierung. Ihr Vorsitzender Essam Sharaf wurde durch einen Militärrat in Ägypten eingesetzt. Sie löste das Kabinett Schafiq ab.[1] Aufgrund anhaltender Proteste durch die Bevölkerung… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”